Rettungskräfte im Dauereinsatz

Hochwasser in Altena: Verheerende Schäden - und vorerst keine Entwarnung

Durch Starkregen kam es zu einem Erdrutsch. Die Straße wurde gesperrt.
+
Durch das Unwetter und dem Hochwasser kam es zu reißenden Strömen auf Straßen und Erdrutschen in Altena.

Das Unwetter hat NRW mit voller Wucht getroffen. Besonders betroffen ist die Stadt Altena. Dort sind die Folgen des Hochwassers verheerend.

Altena - Das Hochwasser in Altena im Märkischen Kreis hat dafür gesorgt, dass die Stadt von der Außenwelt abgeschnitten war. Zudem hat das Unwetter bereits Todesopfer gefordert. In Altena starb nun auch ein Feuerwehrmann bei Einsätzen, wie come-on.de* berichtet.

Entwarnung gibt es für Altena aufgrund des Hochwassers bisher noch nicht*, denn die Biggetalsperre ist fast komplett gefüllt. Wie lange das noch gut geht, bleibt abzuwarten.*come-on.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.