Dachstuhl in Flammen

Mega-Rauchwolke im Ruhrgebiet – Feuerwehr warnt Anwohner

In Hagen hat ein Wohnhaus Feuer gefangen.
+
In Hagen hat ein Wohnhaus Feuer gefangen.

In Hagen hat ein Wohnhaus Feuer gefangen. Es gibt Verletzte. Die Feuerwehr warnt die Anwohner mehrerer Stadtteile vor dem Rauch.

Hagen – Dichter Rauch zieht aktuell über den Hagener Stadtteile Wehringhausen. Dort hat am Montag (6. Juni) der Dachstuhl eines Wohnhauses Feuer gefangen.

Brand in Hagen: Feuerwehr in Wehringhausen im Großeinsatz

Nach Angaben der Feuerwehr Hagen gab es bei dem Feuer mehrere Verletzte. Drei Personen mussten mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden. Auch das Nachbargebäude sei geräumt worden.

Der Rauch sei über viele Stadtteile hinweg sichtbar, teilen die Rettungskräfte auf Facebook mit und warnen am Abend: „Schließt Türen und Fenster! Rund um den Bereich der Einsatzstelle in der Lange Straße ist mit einer Rauchbelästigung zu rechnen.“

Die Einsatzkräfte sind mit einem Großaufgebot vor Ort. Zu Stunde kämpfen rund 80 Feuerwehrleute gegen die Flammen, heißt es von der Feuerwehr. Wir berichten weiter.