Supermärkte zu

Fronleichnam NRW: In diesen Geschäften können Sie am Feiertag trotzdem einkaufen

Lebensmittel im Einkaufskorb
+
Einkaufen am Feiertag: Was ist möglich?

Zwar bleiben die Supermärkte an Fronleichnam geschlossen, allerdings gibt es in Nordrhein-Westfalen auch Ausnahmen. Neben Bäckereien, Kiosken und Tankstellen sind auch Geschäfte an Bahnhöfen und Flughäfen geöffnet.

Köln – Wer einen leeren Kühlschrank hat, sollte in den kommenden Tagen besser aufpassen. Denn am Donnerstag, 3. Juni, steht der nächste gesetzliche Feiertag an. Immer am zweiten Donnerstag nach Pfingsten findet in Nordrhein-Westfalen, Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland Fronleichnam statt. Während zwar die Supermärkte und Discounter* am Feiertag geschlossen bleiben müssen, gibt es in NRW zahlreiche Verkaufsstellen, die an Fronleichnam zum Beispiel in Köln* und Düsseldorf* Waren anbieten können.

Neben den Bäckereien und Konditoreien dürfen Kioske und Gartencenter für fünf Stunden lang öffnen. Darüber hinaus gibt es weitere Ausnahmen für Shops an den Bahnhöfen und Flughäfen. So können am Hauptbahnhof Düsseldorf* und am Hauptbahnhof Köln* auch Waren des Reisebedarfs, wie Zeitungen, Spielzeug oder auch Lebensmittel verkauft werden. 24RHEIN* berichtet, welche Shops an Fronleichnam in Köln geöffnet* und welche Geschäfte an Fronleichnam in Düsseldorf offen* sind. (jaw) *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.