Ausflug für Jung und Alt

Das sind die besten 8 Freizeitparks in NRW

Ob mit Freunden oder der ganzen Familie, in NRW gibt es unzählige Freizeitparks für Kinder und Erwachsene. Wir haben acht Vorschläge.

Freizeitparks gibt es in NRW wie Sand am mehr, aber welcher ist für wen geeignet – und welche Attraktionen gibt es? In diesen acht Parks sollte für jeden etwas dabei sein:

Movie Park Germany – Freizeitpark in Bottrop in der Mitte von NRW

Achterbahnen, Shows und Filmerlebnisse bietet der Movie Park Germany in Bottrop an. Im „Nickland“ treffen Kinder auf ihre Serienhelden. Eine weitere Top-Attraktion ist der „Triple-Launch-Coaster“, die weltweit einzige Achterbahn mit einer Star-Trek-Lizenz. Um noch mehr Action zu erleben, gibt es eine dunkle Indoor-Achterbahn („Van Helsing‘s Factory“) und eine rasante Holzachterbahn („Bandit“) im Westernstyle.

Der Movie Park in Bottrop-Kirchhellen.

Öffnungszeiten: 
März - Juni und September: 10 - 18 Uhr 
Juli - August: 10 - 20 Uhr 

Preise:

Tageskarte Erwachsene54,90 Euro
Tageskarte Kinder (4 bis 11 Jahre)49,90 Euro
Tageskarte ermäßigt (ab 65 Jahren, Schwangere, behinderte Menschen)29,90 Euro

Schloss Beck – Freizeitpark in Bottrop in der Mitte von NRW

Das Schloss Beck ist ein Freizeitpark für Nostalgiker und Liebhaber. Vor allem jungen Besuchern bietet der Freizeitpark etliche Highlights, wie zum Beispiel die Wellenrutsche oder die allseits beliebte Marienkäferachterbahn. Im Park erstreckt sich eine wundervolle Landschaft, für Naturfans ist das genau das richtige. 

Öffnungszeiten: 

Täglich (außer Montag) von 9 bis 18 Uhr. In den Ferien hat Schloss Beck auch an Montagen für seine Gäste geöffnet.

Preise:

Erwachsene14 Euro
Kinder ab 3 Jahren13 Euro
Hund (inkl. Kottüte)1 Euro

Phantasialand – Freizeitpark in Brühl im Südwesten von NRW

Das riesige Phantasialand in Brühl bei Köln hat sechs Themenwelten zu bieten, in denen abenteuerlicher Spaß durch Achterbahnen, Wasserbahnen und Co. garantiert ist. Eines der größten Highlights, die das Phantasialand zu bieten hat, ist der Multi-Launch-Coaster namens „Taron“. Die Achterbahn zeichnet sich dadurch aus, dass sie katapultartig beschleunigt und laut Angaben des Freizeitparks die schnellste und längste ihrer Art ist. Allerdings gibt es auch zahlreiche kindgerechte Attraktionen, sodass jeder auf seine Kosten kommen dürfte. 

Das Phantasialand ist der größte Freizeitpark in NRW.

Öffnungszeiten: 
Bis 18. November: 9 - 18 Uhr, ab 19. November bis 29. Januar 2023: 11 bis 20 Uhr.

Preise:

Erwachsene (ab 12 Jahren)57 Euro
Kinder (4 bis 11 Jahre) und Gäste ab 60 Jahren47 Euro
Kinder unter 4 Jahren und Geburtstagskindergratis

Fort Fun Abenteuerland – Freizeitpark in Bestwig im Osten von NRW

Im Freizeitpark Fort Fun in Bestwig-Wasserfall dreht sich alles rund um den wilden Westen. Es gibt zahlreiche Shows an denen Cowboys und Cowgirls beteiligt sind. Sie bringen ein echtes Westernfeeling in den Freizeitpark und lassen vor allem Kinderaugen staunen. Außerdem bietet der Freizeitpark den Besuchern die längste Sommerrodelbahn Europas und zahlreiche Achterbahnen, wie zum Beispiel den Drachenflieger oder die Marienkäferachterbahn. 

Im Fort Fun gibt es eine große Sommerrodelbahn.

Öffnungszeiten: 
April bis Oktober: 10 Uhr bis (mindestens) 17 Uhr 

Preise: 

Gäste über 1,50 Meterab 20,90 Euro
Gäste zwischen 90 cm und 1,50 Meterab 20 Euro
Senioren (ab 60 Jahren)ab 19,50 Euro
Kinder unter 4 Jahren / unter 90 cmgratis

Panoramapark und Wildpark Sauerland – Freizeitpark in Kirchhundern im Südosten von NRW

Der Panoramapark in Kirchhunden im Sauerland bietet neben einer Vielzahl von tierischen Begegnungen auch eine Sommerrodelbahn und Kletterspaß im Rothaargebirge. Beim Klettern als auch bei weiteren Attraktionen, wie etwa einem riesigen Hüpfkissen, werden Motorik, Gleichgewichtssinn und die Bewegungsfähigkeit geschult.

Öffnungszeiten: 
April - Oktober: 10 bis 17 Uhr 
In den NRW-Ferien: 10 bis 18 Uhr 

Preise:

Erwachsene15 Euro
Kinder ab 2 Jahren15 Euro
Kinder unter 2 Jahrengratis
GeburtstagsgästeGratis

Alpenpark – Freizeitpark in Neuss im Westen von NRW

In der Skihalle im Alpenpark in Neuss gibt es für Anfänger als auch für Profis die Möglichkeit, Ski oder Snowboard zu fahren. Neben den winterlichen Angeboten gibt es im Umfeld der Halle Outdoor-Aktivitäten. Hier stehen Klettern, Golfen und Kicken (Funfußball) auf dem Programm. 

Öffnungszeiten: 

Täglich von 14 bis 20 Uhr

Preise (Auszug aus der Preisliste):

Skifahren Erwachsene (4 Std.)42 Euro
Skifahren Kinder (4 bis 13 Jahre, 4 Std.)32 Euro
Almgolf11 Euro/10 Euro (bis 13 Jahre)
Kletterpark (2 Std.)26 Euro/22 Euro (Kinder 6 bis 13 Jahre)
Funfußball17 Euro/14 Euro (Kinder 6 bis 13 Jahre)

Kernie’s Familienpark im Wunderland Kalkar – Freizeitpark im Westen von NRW

Wo früher ein Atomkraftwerk war, steht heute der Familienpark im Wunderland Kalkar. Neben unzähligen Fahrgeschäften entführen Piraten und Clowns in eine fantastische und abenteuerliche Welt. Des Weiteren wurde der Kühlturm des damaligen Atomkraftwerkes zu einer Kletterwand umfunktioniert, die ein weiteres Highlight im Familienpark darstellt. Eine Dschungelstadt und Safari-Abenteuer bieten den Besuchern ein Extra-Kick an Unterhaltung.

Im Wunderland Kalkar dient der alte Kühlturm des Atomkraftwerks nun als Kletterturm.

Öffnungszeiten: 

Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr

Preise:

ab 1,30 MeterAb 33,95 Euro
bis 1,29 MeterAb 27,95
Senioren (ab 65 Jahren)27,95 Euro

Legoland Discovery Centre – Freizeitpark in Oberhausen in der Mitte von NRW

Das Legoland in Oberhausen ist ein Paradies für alle Lego-Fans, egal ob groß oder klein. Neben den unzähligen Legobauten gibt es die Möglichkeit, an einem Modellworkshop teilzunehmen. Lego-Experten verraten hier viele Geheimnisse, Tipps und Tricks rund um das Bauen mit Lego. Besonders Kinder können sich auf einer Pirateninsel, in einem Dschungel oder einer Ritterburg vergnügen. Außerdem kann man im Lego-City-Builder-Bereich seine eigene Stadt erschaffen. 

Öffnungszeiten: 
Montag - Freitag: 10 - 17.30 Uhr
Samstag - Sonntag, an Feiertagen und während der NRW-Ferien: 10 - 18.30 Uhr

Preise

Erwachsene und Kinder18,50 Euro
Kinder unter 3 Jahrengratis

Von Tom Mokler

Rubriklistenbild: © Henning Kaiser

Mehr zum Thema