Fahndung

Explosion am Centro Oberhausen – Polizei jagt Täter mit Hubschrauber

Im Westfield Centro Oberhausen hat es eine Explosion gegeben. Die Polizei ließ einen Hubschrauber in die Luft steigen.

Oberhausen – Schock-Moment vor dem Centro Oberhausen. Ein großer Knall hat Anwohner in der Nacht zu Montag aus ihrem Schlaf gerissen. Der Vorfall hatte sich auf dem großen Vorplatz zwischen der Gastro-Oase des Centros und dem Kino ereignet.

TatortWestfield Centro Oberhausen
ArtGeldautomatensprengung
DatumMontag (29. August)

Explosion im Centro Oberhausen weckt Anwohner – Polizei jagt Täter

Unbekannte hatten in der Nacht versucht, zwei Geldautomaten auf dem Luise-Albertz-Platz vor dem Einkaufszentrum zu sprengen. In der Folge sahen Zeugen, wie zwei Personen auf Motorrollern flüchteten.

Die Polizei Oberhausen schickte als Konsequenz alle verfügbaren Streifenwagenbesatzungen in den Tatortbereich am Centro Oberhausen. Auch aus Nachbarstädten wurde Verstärkung zum Einkaufszentrum gerufen. Die Rede ist von einer „Vielzahl Polizistinnen und Polizisten“.

Niederländer sollen für Explosion im Centro Oberhausen verantwortlich sein

Erfolg bei der Fahndung nach den zwei mutmaßlichen Tätern brachte dann – wie einen Tag zuvor auch in Dortmund – ein Polizei-Hubschrauber, der zwei 17 und 19 Jahre alte Jugendliche aus den Niederlanden auf einem Motorroller davon fahren sahen. Die Jungen wurden nahe dem Centro Oberhausen festgenommen.

Im Centro Oberhausen hat es eine Explosion gegeben – die Polizei jagte die Täter sogar mit einem Hubschrauber.

Später fand die Polizei laut eigenen Angaben Gegenstände, die die Jugendlichen auf ihrer Flucht zurückgelassen hatten – etwa Bekleidung und eine Tasche, in der ein Teil des erbeuteten Bargelds abtransportiert worden war.

Polizei Oberhausen ermittelt nach Explosion im Centro Oberhausen gegen Niederländer

Inzwischen befinden sich die zwei Niederländer in U-Haft, die durch einen Richter angeordnet wurde. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft Oberhausen, ob die Tatverdächtigen für weitere ähnlich gelagerte Taten zur Verantwortung gezogen werden können.

Rubriklistenbild: © Polizei Oberhausen

Mehr zum Thema