Mülldeponie

Explosion in Leverkusen: Mehrere Verletzte - 5 Mitarbeiter werden vermisst

Explosion in Leverkusen - mit einer kilometerweit sichtbaren Rauchwolke.
+
Explosion in Leverkusen - mit einer kilometerweit sichtbaren Rauchwolke.

Im Chempark in Leverkusen hat es eine schwere Explosion gegeben. Eine riesige Rauchwolke ist kilometerweit sichtbar. Aus Sicherheitsgründen wurden Autobahnen gesperrt.

Leverkusen - Eine Explosion in Leverkusen* hat für ein Großaufgebot von Einsatzkräften gesorgt. Im Chempark im Stadtteil Wiesdorf sind Feuerwehr, Rettungskräfte und Polizei im Einsatz, um unter anderem Straßen und Gebäude weiträumig abzusperren. Eine Rauchwolke ist kilometerweit zu sehen, berichtet wa.de*. Mehrere Beschäftigte wurden zum Teil schwer verletzt, fünf Personen werden vermisst. Was das Unglück verursacht hat, ist noch unklar.

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe hat die Explosion in Leverkusen in die Warnstufe „Extreme Gefahr“ eingeordnet. Alle Details zur Explosion im Chempark Leverkusen finden Sie auf wa.de*.
*wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.