Tote Frau in Wohnung in Düsseldorf entdeckt - Polizei schließt Tötung nicht aus und steht vor Rätsel

+
Die Polizei in Düsseldorf sucht Hinweise zu dieser Frau. Foto: Polizei Düsseldorf

Die Polizei Düsseldorf hat in einer Wohnung eine tote Frau gefunden. Die Ermittler stehen vor einem Rätsel. Ein Foto soll klären, was mit ihr passiert ist.

Die Polizei Düsseldorf hat in einer Wohnung eine tote Frau gefunden. Die Ermittler stehen vor einem Rätsel. Ein Foto soll jetzt klären, was mit ihr passiert ist.

  • Die Ermittler veröffentlichen das Foto der toten Frau, um Angaben zum Lebensumfeld zu bekommen.
  • Die Frau muss wohl schon länger tot in Wohnung gelegen haben.

Wer weiß, was mit Sinje Pörsel (44) passiert sein könnte? Die Polizei in Düsseldorf entdeckte die Leiche der toten Frau am Montag (1. Juli) in ihrer Wohnung im Stadtteil Flingern-Süd, steht jetzt vor einem Rätsel.

Tote Frau: Polizei schließt Tötungsdelikt nicht aus

Inzwischen ermitteln Staatsanwaltschaft und die Mordkommission. Sie müssen klären, wie Pörsel ums Leben kam. Derzeit schließen die Ermittler eine Tötung nicht aus.

Angehörige hatten am Montag die Polizei zur Wohnung der Frau gerufen, weil sie sich um sie sorgten. Als auf Klingeln und Klopfen nicht geöffnet wurde, entschlossen sich die Beamten, die Tür von der Feuerwehr öffnen zu lassen. In der Wohnung wurde die 44-Jährige leblos aufgefunden. Ein Notarzt stellte den Tod fest.

Polizei Düsseldorf braucht Angaben zum Lebensumfeld der Frau

Die Frau soll laut Polizei schon längere Zeit in der Wohnung gelegen haben. "Aufgrund der Gesamtumstände lässt sich ein Tötungsdelikt nicht ausschließen", schreibt die Polizei am Montag in einer Pressemitteilung.

Mit dem jetzt veröffentlichten Foto erhofft sich die Polizei Hinweise zum Lebensumfeld der toten Frau. Eine ähnlichen Weg war die Polizei in Dortmund im vergangenen November gegangen, als sie sich Hinweise zur Identität einer verstorbenen Frau aus Dortmund erhoffte.

Hinweise werden erbeten an das Kriminalkommissariat 11 (MK Hinterhof) der Polizei Düsseldorf unter Telefon 0211/870 0.