Tote Person in NRW-Landeshauptstadt

Horror-Fund in Düsseldorf: Passant findet Leiche in Wald

Leichenfund in Düsseldorfer Waldstück: Vermisste Frau
+
Leichenfund in Düsseldorfer Waldstück: Vermisste Frau

Horror-Fund in der NRW-Landeshauptstadt! In Düsseldorf wurde in einem Wald eine Leiche gefunden. Die Polizei ermittelt nun, was hinter dem Fund steckt.

  • In Düsseldorf wurde eine Leiche gefunden.
  • Die Frau war offenbar als vermisst gemeldet worden.
  • Die Polizei ermittelt nun.

Düsseldorf - Horror-Fund in einem Wald in Düsseldorf! Dort wurde am Dienstag (10. März) eine tote Frau gefunden. Der Leichnam soll bei dem Fund bereits skelettiert gewesen sein, berichtet die Bild-Zeitung. Bei der in dem Waldstück in Düsseldorf-Ludenberg entdeckten Leiche handelt es sich nach ersten Erkenntnissen der Polizei um eine 55 Jahre alte Frau. Sie werde bereits seit Januar 2019 vermisst, sagte ein Polizeisprecher am Mittwochmorgen gegenüber der Deutschen Presse-Agentur (dpa).

Wie der Express berichtet, soll die Frau aus Ratingen stammen. Die Polizei gab gegenüber dem Blatt an, gefundene Gegenstände ließen darauf schließen. Bestätigt sei diese Information allerdings nicht.

Passant entdeckt Leiche in Düsseldorf-Ludenberg

Ein Passant hatte die skelettierte Leiche am Dienstagabend in dem Waldstück im Düsseldorfer Stadtteil Ludenberg entdeckt und die Polizei informiert. Die Ermittlungen laufen.

Das Waldstück liegt etwa sechs Kilometer nordöstlich der Düsseldorfer Altstadt.

Mehr zum Thema