Fahrer eingeklemmt

Dortmund: Schwerer Unfall auf OWIIIa in Huckarde

Unfall Dortmund OWIIIa
+
Der Kastenwagen ist nach dem Aufprall auf einen LKW völlig zerstört.

Auf der OWIIIa in Dortmund-Huckarde ist es am Montag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Ein schwerverletzter Fahrer und eine lange Sperrung: Das ist die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls in Dortmund, berichtet RUHR24*.

Bei dem Unfall auf der OWIIIa in Dortmund-Huckarde ist ein Kastenwagen in einen Lkw gefahren*. Der Autofahrer wurde eingeklemmt und konnte nur mit schweren Verletzungen aus dem völlig zerstörten Wagen geborgen werden. Die Polizei sperrte die Straße im Nordwesten von Dortmund für über eine Stunde. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.