Pandemie in der Live-Ansicht

Coronavirus in NRW: Live-Karte zeigt - in diesen Kreisen und Städten gibt es die meisten Infektionen

Wie viele Menschen in NRW sind mit dem Coronavirus infiziert? Eine Live-Karte zeigt die Ausbreitung des Erregers Sars-CoV-2. Es ist jedoch Vorsicht geboten.

  • Eine Live-Karte zeigt die Ausbreitung des Coronavirus in NRW.
  • Erstellt hat sie ein Student aus Nordrhein-Westfalen.
  • Allerdings sind bei Betrachtung der Karte ein paar Hinweise zu beachten.

NRW - Täglich erreichen uns in NRW Zahlen von mit dem Coronavirus infizierten Menschen. Es sind Zahlen, die wichtig sind, um die Ausbreitung der Krankheit nachzuvollziehen und geeignete Maßnahmen einleiten zu können.

Coronavirus: Karte zeigt Ausbreitung in NRW

Offiziell herausgegeben werden die Zahlen der Infizierten vom NRW-Gesundheitsministerium. Ein Student aus Ostwestfalen hat dazu nun eine entsprechende Live-Karte programmiert, die regelmäßig mit den aktuellen Zahlen aktualisiert wird, berichtet RUHR24.de*.

Was ist die Motivation von Timo Deutschmann (22), der hinter dem Coronavirus-Projekt steht? In erster Linie möchte er den Menschen in den Städten und Kreisen in NRW eine Live-Übersicht bieten, was derzeit in ihrem Land geschieht - und bei weitem nicht nur schlecht ist

Aber noch viel wichtiger: "Außerdem möchte ich durch die stetige Aktualität und Korrektheit der Daten bewusst gegen Falschmeldungen vorgehen", sagt der Student der angewandten Informatik an der Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) in Paderborn gegenüber RUHR24.de.

Über alle Entwicklungen rund um das Coronavirus in Dortmund informieren wir in unserem Live-Ticker.

Zahlen für Live-Karte mit Coronavirus-Infizierten von Gesundheitsministerium NRW

Seine Zahlen bezieht Deutschmann vom NRW-Gesundheitsministerium, das täglich Statistiken über seine Homepage veröffentlicht. In regelmäßigen Zeitabständen lädt sich der Server der Live-Karten-Homepage automatisiert die aktuellen Fallzahlen für jeden Landkreis in NRW herunter und aktualisiert anhand dieser Daten die Grafik zum Coronavirus.

"Somit ist gewährleistet, dass die Karte immer aktuell mit den offiziellen bestätigten Fallzahlen ist und stets die Daten des Gesundheitsministeriums NRW angezeigt werden", sagt Deutschmann.

Trotzdem sind die Coronavirus-Zahlen (hier alle NRW-Infos im Live-Ticker*) mit Vorsicht zu genießen. Denn während manche Städte aktuelle Zahlen bereits vorzeitig an die Presse verkünden, kann es sein, dass das NRW-Ministerium mit seinen Zahlen ein paar Stunden hinterherhinkt. Wie dem auch sei: Die Zahlen von Timo Deutschmann aus dem ostwestfälischen Bad Lippspringe sind offiziell bestätigt und daher korrekt.

Live-Karte für NRW: Umso blauer, desto mehr Coronavirus-Fälle

Die Karte der mit dem Coronavirus infizierten zeigt in 200er-Schritten, wie viele Menschen in NRW infiziert sind. Um so blauer ein Kreis markiert ist, desto mehr Fälle sind dort aufgetreten.

Die genaue Zahl der Fälle findet sich auf der Homepage corona.nrw von Timo Deutschmann in einem gesonderten Bereich wieder. Auch eine Grafik zur Entwicklung der Zahlen sowie Hygienehinweise sind auf der Seite zu finden.

*RUHR24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © Timo Deutschmann/corona.nrw