Hohe Differenzen

Corona-Zahlen: Verwirrung um stark unterschiedliche Inzidenz-Werte

Ein Hausarzt führt einen Test auf das Coronavirus durch. Die Infizierten fließen dann in die Statistiken ein.
+
Ein Hausarzt führt einen Test auf das Coronavirus durch. Die Infizierten fließen dann in die Statistiken ein.

In der Corona-Krise hängen viele Einschränkungen von statistischen Daten ab. Doch was, wenn es für ein Gebiet gleich mehrere, stark unterschiedliche Werte gibt?

Kreis Unna (NRW) - Ist das Ergebnis des Corona-Tests positiv, fließt der Betroffene in die Corona-Statistik ein – also aktuell Infizierter. Auf Grundlage dieser Daten werden in Städten und Landkreisen teils strenge Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie ergriffen.

Doch manchmal gibt es für einen Kreis nicht nur einen Inzidenzwert, sondern gleich mehrere - und alle aus offiziellen Quellen, schreibt WA.de*.

Genau dieses Problem hat der Kreis Unna in NRW - und hat sich auf Ursachenforschung begeben. - *WA.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.