3G ja oder nein?

Corona-Regeln in Bus und Bahn: Das gilt jetzt in NRW

Katharina Ruthard vom Sicherheitsteam der Deutschen Bahn kontrolliert in einem ICE die Einhaltung der 3G-Regelungen. Dazu müssen die Fahrgäste in aller Regel einen Impfpass in digitaler Form vorweisen können.
+
Neben den Fahrkarten mussten Pendler und Reisende in Zügen lange Zeit auch einen Corona-Nachweis vorzeigen. Gilt das in NRW weiterhin? (Symbolbild)

Die Corona-Regeln sind stark gelockert worden. Vor allem Ungeimpfte profitieren von den Erleichterungen. Was jetzt in Bus und Bahn in NRW gilt, erfahren Sie hier:

Hamm - Vier Monate lange galten Zutrittsbeschränkungen in Verkehrsmitteln. Wer mit dem Bus oder der Bahn fahren wollte, musste seinen Impf- oder Genesenennachweis oder einen negativen Corona*-Test bei der Kontrolle vorzeigen können. Jetzt wurde das Infektionsschutzgesetz geändert - und viele Maßnahmen fallen weg.

Auch in Nordrhein-Westfalen* wurden die Regeln gelockert. Welche Corona-Regeln jetzt in Bus und Bahn in NRW gelten, weiß wa.de*. *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.