News im Ticker

Corona in NRW: Hotspot-Stadt mit besonderer Impfaktion

In vielen NRW-Städten gilt wegen hoher Corona-Zahlen eine nächtliche Ausgangssperre.
+
In vielen NRW-Städten gilt wegen hoher Corona-Zahlen eine nächtliche Ausgangssperre.

Die Corona-Zahlen in NRW sind hoch. Wie entwickelt sich die Inzidenz bei verschärften Regeln wie der Ausgangssperre? Aktuelle News im Ticker.

Hamm - Die Corona-Lage in Nordrhein-Westfalen ist angespannt. Die meisten Städte und Kreise des bevölkerungsreichsten Bundeslandes haben eine Inzidenz von über 100, ab der die Regelungen der Bundes-Notbremse greifen. Viele liegen sogar über 200.

Auch wenn die Impfkampagne in NRW besser läuft als in den meisten anderen Bundesländern, werden die Bürger noch lange mit Einschränkungen leben müssen, schreibt wa.de*.

Der Corona-Hotspot von Nordrhein-Westfalen ist die Großstadt Hamm* mit einer Inzidenz von rund 280. Dort hat sich der Oberbürgermeister eine besondere Impfaktion ausgedacht. - *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.