Angespannte Corona-Lage

Sprunghafter Anstieg: Wocheninzidenz liegt in Köln bei fast 190

Ein Mann geht am Morgen am Rheinauhafen in Köln entlang.
+
Der Inzidenzwert für Köln liegt aktuell bei einem Wert von 188,1.

In Köln spitzt sich die Corona-Lage weiter zu: Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt am Montag bei 188,1. Die Stadt hatte am Freitag eine nächtliche Ausgangssperre verhängt.

Köln – Beinahe ist die 200er-Inzidenz in Köln* erreicht. Am Montag lag der Wert der 7-Tage-Inzidenz bei 188,1. Damit ist einer der für das Infektionsgeschehen wichtigen Indikatoren erneut sprunghaft angestiegen. Auch ein Blick auf das Intensivregister des Robert-Koch-Insituts zeigt: Die Lage ist äußerst bedrohlich.

So sind am Montag, 19. April, nur noch sieben Prozent der Intensivbetten in den Kliniken und Krankenhäusern frei. Wie die aktuelle Corona-Lage in Köln aussieht und wie sich Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker bereits geäußert hat*, berichtet 24RHEIN*. *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN MEDIA