Von einer Beziehung in die andere

Wendler-Ex: Insider verrät Details über Liebesleben von Claudia Norberg

Michael Wendler und Claudia Norberg
+
Nach der Scheidung von Michael Wendler hatte Claudia Norberg einen neuen Partner. Doch auch das gehört der Vergangenheit an.

Wer hat denn nun wirklich Schluss gemacht? Wendler-Ex Claudia Norberg und Baron von Falkenhausen streiten sich darum, wer schlussendlich die Reißleine gezogen hat.

NRW – Das Liebesleben rund um Claudia Norberg (50) bleibt auch weiterhin turbulent. Nach der Trennung der Wendler-Ex von ihrem Baron Hubertus Freiherr von Falkenhausen (56) plaudert dieser nun private Details aus. Lügt Claudia Norberg etwa in der Öffentlichkeit?

PersonClaudia Norberg
GeborenMichael Wendler (verh. 2009–2020)
KinderAdeline Norberg

Claudia Norberg: Wendler-Ex äußert andere Version zur Trennung von Baron von Falkenhausen

Die Zusammenfassung des Liebes-Wirrwarrs: Claudia Norberg schien nach der komplizierten Scheidung von Michael Wendler (49) im Jahr 2020 endlich wieder glücklich zu sein – sie ist mit dem Baron und Autohändler Hubertus Freiherr von Falkenhausen liiert. Das Problem dabei: Anders als angegeben ist Baron von Falkenhausen gar kein Millionär und eigentlich seit zehn Jahren in einer festen Partnerschaft (alle News zu Promis aus NRW bei RUHR24).

Wie Claudia Norberg selbst mitteilte, habe sie daher die Beziehung zu dem Baron beendet, welcher seiner eigentlichen Partnerin anschließend einen Heiratsantrag machte. Währenddessen soll der Ex Claudia Norberg einen Freund vorgestellt haben – Barron D. aus Florida. Mit diesem soll Claudia nun anbändeln, sagen zumindest Augenzeugen aus den USA. Barron beteuert dagegen gegenüber der Bild-Zeitung, dass er derzeit nicht in einer Beziehung sei.

Claudia Norberg: Ex-Freund Baron von Falkenhausen spricht über wahren Grund der Trennung

Doch damit ist die Geschichte noch lange nicht am Ende – jetzt wird es erst kompliziert. Denn nun meldet sich Baron von Falkenhausen zu Wort, der jetzt gegenüber der Bild erklärt hat: „Ich wurde von Claudia nicht verlassen. Ich habe ihr gesagt, dass es keinen Sinn macht, diese Dreierbeziehung weiterzuführen, weil ich mich niemals von meiner nun jetzigen Verlobten trennen würde. Ich habe es somit beendet. Das war, bevor Claudia es dann öffentlich bekannt gab.“

Video: Pärchenfoto von Claudia Norberg mit Ex-Freund Baron von Falkenhausen aufgetaucht

Wer hat denn nun recht? Es steht Aussage gegen Aussage. „Um Claudia gleichberechtigt zu behandeln, weil ich ja mit meiner Sabine zusammen war, habe ich ihr auch immer und immer wieder mal einen neuen Freund vorgestellt und B. [Barron D., Anm. d. Red.] war nicht der Einzige, mit dem Claudia dann mal so unterwegs war.“

Michael Wendler und Claudia Norberg waren fast 30 Jahre lang ein Paar. Im Jahr 2020 folgte dann die Scheidung.

Neue Beziehung von Wendler-Ex Claudia Norberg steht unter keinem guten Stern

Wieso Baron von Falkenhausen nun seiner Ex-Verflossenen nachtritt, macht er nicht klar. An die Beziehung mit Barron D., die er selbst eingefädelt hat, glaubt er allerdings nicht: „Im Großen und Ganzen kann man das nicht für voll nehmen und das wird B. bestimmt auch noch merken. Aber die Erfahrung muss er selber machen.“ Diese Promi-Trennung scheint wohl doch nicht so ganz im Guten auseinander gewesen zu sein.

Mehr zum Thema