Schulwechsler in Hamm

Nach chaotischem Corona-Schuljahr in Hamm: Nicht alle haben Versetzung geschafft

Schülerinnen einer 12. Klasse sitzen während einer Unterrichtsstunde mit Abstand in einem Klassenraum.
+
Schülerinnen einer 12. Klasse sitzen während einer Unterrichtsstunde mit Abstand in einem Klassenraum.

Das Corona-Schuljahr in NRW mit Distanzlernen, Wechselmodell und Präsenzunterricht hat Spuren hinterlassen. Nicht alle Schüler haben die Versetzung geschafft.

Hamm – Das chaotische Schuljahr 2020/21 hat bei den Schülern in der Großstadt Hamm* (NRW) Spuren hinterlassen.

Nach Angaben der Bezirksregierung wurde 28 Schülern angeraten, nach der Erprobungsphase (5. und 6. Klasse) von der Realschule zur Haupt- oder Gesamtschule zu wechseln. An den Gymnasien gibt es ebenfalls zahlreiche Schüler, die auf eine Real- oder Gesamtschule wechseln sollen, schreibt wa.de*.

Auch in den höheren Stufen wird es nach den Sommerferien in Hamm einige Schulwechsler* geben. - *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.