Influencerin gibt Tipps

Cathy Hummels verrät ihren Fans auf Clubhouse-App ihr Fitness-Geheimnis

Cathy Hummels spielt bei einem Event Scrabble.
+
Cathy Hummels befindet sich derzeit in Thailand in Quarantäne.

Sportlich, sportlicher, Cathy Hummels – die Spielerfrau ist fitter denn je und liebt es, ihre stahlharten Muskeln zu präsentieren. Auf der App „Clubhouse“ hat sie ihr Fitness-Geheimnis verraten.

Dortmund – Sportlich, sportlicher, Cathy Hummels* (33) – die Spielerfrau lebt und liebt Fitness wie keine andere und scheint derzeit fitter denn je zu sein. Das demonstriert die Ehefrau von BVB-Profi Mats Hummels (32) regelmäßig auf ihren Instagram-Fotos und -Videos. Auf der App „Clubhouse“ hat Cathy Hummels ihr Fitness-Geheimnis nun an ihre Fans weitergegeben. RUHR24.de* fasst es zusammen.

InfluencerinCathy Hummels
Geboren31. Januar 1988 (Alter 33 Jahre), in Dachau
EhepartnerMats Hummels (verh. seit 2015)
KinderLudwig Hummels

Cathy Hummels zeigt durchtrainierten Körper regelmäßig auf Instagram – und bekommt häufig Kritik

„Ich bin verdammt stolz auf meinen Körper“, wird Cathy Hummels nicht müde auf Instagram zu betonen – besonders wenn es von ihren Followern mal wieder Kritik für die vielen Bikini-Fotos gibt, die die Influencerin regelmäßig postet.

Auch während ihrer derzeitigen Quarantäne-Zeit in Bangkok, wo Cathy Hummels wegen ihres Moderations-Jobs für „Kampf der Realitystars“ weilt*, demonstriert die Spielerfrau ihren durchtrainierten Körper beinahe täglich im knappen Zweiteiler auf Social Media.

Doch Cathy Hummels will nicht nur selbst fit sein, sondern motiviert auch regelmäßig ihre Follower zu mehr Fitness im Alltag. So hat die Ehefrau von BVB-Profi Mats Hummels beispielsweise eine eigene App ins Leben gerufen, in der sie selbstgedrehte Fitness-Videos anbietet. Zudem hat die Influencerin im vergangenen Jahr ein Kochbuch für Kinder mit zuckerfreien Rezepten auf den Markt gebracht.

Cathy Hummels: Ehefrau von BVB-Profi Mats gibt auf Clubhouse Fitness- und Sport-Tipps

Und auch am Montag (8. März) hat sich Cathy Hummels wieder um die Fitness ihrer Follower gesorgt: Im „Clubhouse“-Raum „BodyLove“ hat die 33-jährige Fernsehmoderatorin Tipps geteilt, wie man sich trotz Corona zu mehr Fitness im Alltag motivieren kann. Zuerst berichtete tag24.de darüber.

Wie wichtig ein Workout im Alltag sei, würde Cathy Hummels derzeit täglich selbst bemerken: Derzeit befindet sich die Influencerin in Quarantäne in Bangkok und dürfe täglich nur 45 Minuten ihr Hotelzimmer verlassen, um sich dann wenigstens in einem abgesperrten Bereich im Freien aufhalten zu können (alle Nachrichten über NRW-Promis* auf RUHR24.de).

So habe sie bemerkt, dass ein Workout „einem enorm viel Halt geben und durch den Alltag helfen kann“, zitiert tag24.de die Influencerin. „Ich bin in meinem Zimmer eingesperrt und diese halbe Stunde, manchmal auch eine Stunde am Tag, gibt mir so viel Kraft“, so Cathy Hummels bei „Clubhouse“.

Mats Hummels: Ehefrau Cathy teilt ihr Fitness-Geheimnis mit Followern auf Clubhouse

Wer mehr Sport in seinen Alltag integrieren wolle, müsse sich regelmäßig aufraffen, berichtete die Influencerin weiter. „Ich glaube, wenn du ein bisschen Sport macht, du schüttest Endorphine aus, dann ist die ganze Grundstimmung in dir besser“, so Cathy Hummels.

Wichtig sei auch, nicht lange darüber nachzudenken, was oder wie viel man trainieren wolle, sondern einfach loszulegen: „Da muss man wirklich den Kopf ausschalten.“ Eine zusätzliche Motivation sei für Cathy Hummels auch das anschließende Gefühl nach dem Sport, wenn man stolz auf sich ist.

Cathy und Mats Hummels sind seit 2015 verheiratet.

Cathy Hummels: Motivations- und Fitness-Tipps der Ehefrau von Mats Hummels (BVB) auf Clubhouse

Doch damit nicht genug: Cathy Hummels hat weitere Tipps auf Lager, vor allem für diejenigen, die einfach per sé keine Lust auf Sport haben. Mehr Lust auf Fitness bekäme man laut Fitness-Expertin Cathy Hummels nämlich, wenn man „Sport nicht als Mord“ ansehe, sondern seine Gesundheit in den Fokus stelle.

Das sei nur eine Frage des Mindsets und ein „Umpolen im Kopf.“ Sei dies geschafft, wäre es auch kein Problem mehr, regelmäßig Sport zu treiben, berichtet tag24.de über Cathy Hummels. Auch für Cathy Hummels sei nämlich aller Anfang schwer gewesen, als sie damit begonnen habe, regelmäßig Sport zu treiben. Doch die Influencerin erinnere sich regelmäßig an das Motto: „Aber something is better than nothing.“ *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA