Leckeres Osterfrühstück

Brötchen an Ostern in NRW: Wann die Bäckereien öffnen

Brötchen an Ostern 2021 in NRW? Die Öffnungszeiten der Bäckereien an den Feiertagen.
+
Brötchen an Ostern 2021 in NRW? Die Öffnungszeiten der Bäckereien an den Feiertagen.

Frische Brötchen zum Frühstück - das gehört an Ostern einfach dazu. Doch an welchen Tagen hat in NRW der Bäcker des Vertrauens geöffnet?

Was gibt es an Ostern Schöneres, als in aller Seelenruhe zu frühstücken oder zu brunchen? Für die meisten Menschen gehören frische Brötchen vom Bäcker dazu. Doch an welchen der bevorstehenden Feiertage öffnen Bäckereien in NRW überhaupt?

Wie das Portal wa.de* berichtet, gibt es klare Vorgaben dazu, die aus dem Gesetz zur Regelung der Ladenöffnungszeiten hervorgehen. Generell gilt, dass Bäcker in NRW an Feiertagen für fünf Stunden öffnen dürfen - nicht aber an zwei aufeinanderfolgenden Feiertagen. Demnach werden die Menschen wohl am Ostermontag auf frische Brötchen vom Bäcker verzichten müssen. Wa.de* hat den Überblick, wie es an Karfreitag, Karsamstag und Ostersonntag um Bäcker-Brötchen steht - und für welche Tage man vorsorgen sollte. - *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.