Unfall

A1 Richtung Dortmund: Lkw verschmilzt bei Brand mit der Leitplanke

Luftbild, Schwelmtalbrücke der Autobahn A1 (Symbolbild)
+
Ein Lkw ist auf der A1 mit einer Leitplanke kollidiert und in Flammen aufgegangen. (Symbolbild)

Bei einem Spurwechsel auf der A1 bei Wuppertal ist ein Lkw mit der Mittelleitplanke kollidiert und in Brand geraten.

NRW – Am späten Mittwochabend (16. März) ist auf der A1 Richtung Dortmund ein Lkw mit der Mittelleitplanke kollidiert. Der Gemüselaster ging daraufhin in Flammen auf. Der Unfall ereignete sich auf der Schwelmtalbrücke bei Wuppertal. Verletzte soll es nicht gegeben haben. Die A1 Richtung Dortmund werde nach Aussagen der Autobahn GmbH noch bis zum Donnerstagmittag (17. März) gesperrt sein.

Unfall auf der A1: Lkw kollidiert mit Mittelleitplanke – Feuer lässt Lkw mit Leitplanke verschmelzen

Ein Gemüselastwagen ist am Mittwoch (16. März) kurz vor Mitternacht auf der A1 Richtung Dortmund in Flammen aufgegangen, wie der WDR berichtet. Der Lkw-Fahrer wollte auf der A1-Brücke über dem Schwelmtal (NRW) die Spur wechseln. Die Spuren sind auf der Brücke allerdings durch Metallplanken getrennt, weshalb ein Spurwechsel nicht möglich ist.

Als das Fahrzeug zum Spurwechsel ausscherte, kollidierte der Gemüselastwagen mit der Mittelleitplanke. Der Fahrer habe die Metallabsperrung scheinbar nicht gesehen. Bei dem Zusammenstoß ist der Tank des Lkws beschädigt worden. Das Fahrzeug ist daraufhin in Brand geraten. Aufgrund der Hitze ist der Lastwagen teilweise mit der Metallleitplanke verschmolzen. Die Bergungsarbeiten sollen daher länger dauern. Die geladene Fracht im Laster müsse zunächst ausgeräumt werden.

A1 Richtung Dortmund gesperrt: Lkw gerät durch Unfall in Brand – Bergungsarbeiten dauern an

Die Autobahn GmbH Rheinland lässt nun von Statikern prüfen, ob die Sicherheit der Schwelmtalbrücke noch gegeben ist. Die A1 sei daher zwischen den Anschlussstellen Wuppertal-Ronsdorf und Wuppertal-Langerfeld in Fahrtrichtung Dortmund bis zum Donnerstagmittag (17. März) gesperrt. In Richtung Köln werde der Verkehr auf der A1 einspurig weitergeführt (mehr News aus NRW bei RUHR24).

Mehr zum Thema