Feuerwehr im Einsatz

Bochum: Schwerer Unfall mit U35 – zwei Verletzte

Bei einem schweren Unfall in Bochum sind zwei Menschen verletzt worden.
+
Bei einem schweren Unfall in Bochum sind zwei Menschen verletzt worden.

In Bochum sind am Montag zwei Personen bei einem schweren Unfall verletzt worden. Eine Straßenbahn und ein Auto waren zusammengestoßen.

Bochum – Der Wagen völlig zerstört, der Autofahrer und ein Fahrgast der Straßenbahn verletzt: Die Feuerwehr Bochum ist am Montag (9. August) zu einem schweren Unfall an der Universitätsstraße gerufen worden.

Schwerer Unfall mit Straßenbahn in Bochum: Zwei Verletzte und Sperrung

Dort waren gegen 18 Uhr in Höhe der A448 eine Straßenbahn der Linie U35 und ein Kleinwagen zusammengestoßen. Nach Angaben der Feuerwehr musste eine verletzte Person aus dem Auto befreit werden. Sie wurde schwer verletzt.

Auch in der Straßenbahn wurde bei dem Unfall ein Fahrgast verletzt. Er kam nach Angaben der Feuerwehr jedoch mit leichten Blessuren davon.

Wie es zu dem Unfall kam, ist noch unklar. Die Universitätsstraße war in Richtung Bochum-Langendreer für rund eine Dreiviertelstunde gesperrt.

Mehr zum Thema