Musikfest im Ruhrgebiet

Bochum Total 2022: Programm überrascht mit Dreifach-Auftritt von beliebter Band

Bochum Total 2022 steht in den Startlöchern. Auch eine lokale Band aus dem Ruhrgebiet fiebert ihrem Auftritt entgegen.

Bochum – Der Countdown für Bochum Total 2022 läuft. Das diesjährige Line-Up steht fest. Ab Donnerstag (7. Juli) treten die ersten Bands und Musiker auf den insgesamt fünf Bühnen auf. Unter ihnen sind echte Lokalmatadoren, wie die Band Cloud Trips aus Bochum. Für Joe und Lucien ist Bochum Total bislang mit das Größte ihrer noch jungen Band-Geschichte.

StadtBochum
FestivalBochum Total 2022
Band im FokusCloud Trips

Bochum Total 2022: Line-Up und Programm stehen fest – Bochumer Band tritt dreimal auf

Diese Nachricht wird alle Bochum-Total-Besucher freuen: Die Veranstaltung darf erstmals seit 2019 ohne Corona-Auflagen an den Start gehen. Dementsprechend hoffen die Veranstalter auf eine volle Bochumer Innenstadt. Rund 100 Künstler sowie 20 weitere Acts für Aftershowpartys werden erwartet.

Wie immer setzt das Festival auch auf Bands, die noch nicht bekannt, aber auf dem Sprung sind, es zu werden. Eine von diesen hoffnungsvollen Bands ist Cloud Trips aus Bochum. Für sie ist das Festival ein echtes Heimspiel, denn sie kommen aus der Stadt, der Herbert Grönemeyer 1984 einen eigenen Song gewidmet hat.

„Für uns ist Bochum Total als Bochumer mit das Größte, was es gibt“, verrät Frontsänger Joe – besuchten Joe und Bandkollege Lucien doch noch als Jugendliche das Musikfest im Herzen Bochums. In diesem Jahr dürfen sie zum ersten Mal in dieser Konstellation selbst auf die Bühne.

Bochum Total 2022: „Größter Auftritt, den wir bisher hatten“ – Cloud Trips im Fokus

„Wir sind tatsächlich schon einmal bei Bochum Total aufgetreten. Damals aber noch in einer anderen Konstellation und einer anderen Musikrichtung. Nächste Woche wird das der größte Auftritt werden, den wir bisher hatten“, freut sich Joe im Gespräch mit RUHR24.

Zunächst waren die Jungs – beide Mitte 20 – im Punkrock unterwegs gewesen. Irgendwann kam jedoch ein Umdenken, erzählen die beiden Studenten der Ruhr Universität Bochum. Seit Bandgründung 2020 fokussiert sich Cloud Trips auf Alternative, Indie-Rock und Pop.

Wert legen die Jungs aus dem Ruhrgebiet auf ihre Songtexte und ihre Live-Shows: „Wir wollen mit den Texten die Menschen erreichen und auch Emotionen zulassen. An unseren Live-Shows haben wir lange gefeilt“, so Joe. Und darauf können sich die Besucher von Bochum Total auch ab Donnerstag (7. Juli) freuen, versprechen sie.

Joe (links) und Lucien von Cloud Trips treten bei Bochum Total 2022 auf.

Bochum Total 2022 startet am 7. Juli: Zahlreiche Bands geben sich die Klinke in die Hand

Ihren ersten Auftritt feiert die Band am Freitag (8. Juli) im Finale des Campus Ruhrcomer Finale ab 18 Uhr. Weiter geht es dann am Samstag (9. Juli), um 14.45 Uhr auf der Trailer-Wortschatz-Bühne. „Anschließend müssen wir schnell zusammenpacken, weil wir um 18 Uhr im Freibeuter auftreten. Am Samstag werden wir leider nicht viel vom Musikfest mitbekommen“, sagt Joe.

Trotzdem wollen die beiden Jungs aus Bochum die Atmosphäre von Bochum Total genießen. „Es gibt so viele Dinge, auf die wir uns freuen. Wir wollen mit den Leuten zusammen Musik machen und eine gute Zeit haben. Natürlich freuen wir uns auch, ein paar Bands zu sehen. Vor allem auf Black Out Problems freuen wir uns sehr.“

Und wie geht es nach Bochum Total für Lucien und Joe weiter? Vor allem der Veröffentlichung ihrer erste EP im Oktober fiebern sie entgegen, verrät Cloud Trips gegenüber RUHR24. „Sonst steht erst einmal Fuß fassen als Band im Vordergrund“, so Joe. Vielleicht wird ja der eine oder andere Bochum-Total-Besucher auf die beiden Jungs aus dem Ruhrgebiet aufmerksam.

Rubriklistenbild: © Hommes/Eibner-Pressefoto/Imago; Cloud Trips/ Dominik Bayer; Collage: Sabrina Wagner/RUHR24

Mehr zum Thema