Internetstar eröffnet Store

Neues Geschäft eröffnet im Ruhr Park Bochum – erster Store eines Online-Shops

Ein Internetstar hat dem Ruhr Park Bochum mit einer Neueröffnung einen irren Fan-Ansturm beschert. In dem Shop gibt es alles rund ums Kochen und Backen.

Bochum – Die Youtuberin und Influencerin Kiki Aweimer (30) hat mit der Eröffnung ihres Ladens im Bochumer Einkaufszentrum Ruhr Park für einen riesigen Besucheransturm gesorgt. Vor dem Laden „Kikis Kitchen Store“ bildeten sich an beiden Eröffnungstagen am vergangenen Wochenende (26./27. August) lange Schlangen, wie die WAZ berichtet.

Shopping CenterRuhr Park, Bochum-Harpen
GeschäftKikis Kitchen Store
InhaberinKiki Aweimer, 572.000 Abos bei Youtube

Youtuberin aus dem Ruhrgebiet wird mit eigenem Unternehmen erfolgreich

Zur Eröffnung versprach Kiki Aweimer jedem Fan eine Waffel für einen Cent sowie ein Foto mit ihr. Die gebürtige Hernerin ist nämlich 2017 mit einfachen Backrezepten bei Youtube bekannt geworden. Mittlerweile gehört sie mit über 570.000 Abonnenten zu den erfolgreichsten Influencerinnen, wenn es ums Kochen und Backen geht.

Aus dem simplen Youtube-Kanal „Kikis Kitchen“ ist mittlerweile ein großes Unternehmen geworden. Gemeinsam mit ihrem Mann Hamza Aweimer betreibt die Influencerin einen Onlineshop. Dort gibt es sowohl Backformen und anderes Küchenzubehör, als auch Backzutaten und weitere Lebensmittel wie Öle und Aufstriche.

Kitchen Store lässt Fans von Influencerin den Ruhr Park in Bochum stürmen

Genau dieses Sortiment finden Fans der Youtuberin auch in dem neuen Laden im Ruhr Park in Bochum. In den komplett in rosa gehaltenen Regalen von Kikis Kitchen Store bietet das Inhaber-Paar alles an, was die Fans auch aus dem Onlineshop kennen und lieben. Küchenutensilien, Backzubehör und Food-Produkte können in dem neuen Laden gekauft werden.

„Ich habe damit gerechnet, dass so viele kommen, aber wenn man die Schlange dann sieht, ist man schon aufgeregt“, sagt Hamza Aweimer gegenüber der WAZ. Die Schlange reichte nach Angaben der Zeitung einmal über die gesamte Einkaufsmeile im Ruhr Park. Direkt vor dem neuen Laden versuchten Sicherheitskräfte, den Ansturm zu kontrollieren.

Fans von Youtuberin können Backwaren direkt im Ruhr Park Bochum probieren

Besucher haben nicht nur die Möglichkeit, die Produkte zu kaufen. Direkt gegenüber des neuen Stores hat Kiki Aweimer mit ihrem Mann auch „Kikis Kitchen Coffee & Snacks“ neu eröffnet. Dort bieten Mitarbeiter Getränke, Bowls, Süßes und Backwaren direkt auf die Hand an. Der Ansturm auf dieses Angebot sei am Wochenende besonders groß gewesen.

„Über einen richtigen Laden habe ich nie nachgedacht, weil online ja die Zukunft ist. Aber die Leute wollen auch was anfassen, deswegen hat sich das hier jetzt ergeben“, begründet Inhaberin Kiki Aweimer gegenüber der WAZ die Neueröffnung in Bochum. Bald soll am Ruhr Park in Bochum auch ein Unternehmen aus einer komplett anderen Branche neu eröffnen.

Der neue Laden liegt im Ruhr Park zwischen dem Rituals-Geschäft und der Mayerschen Buchhandlung. Fans der Influencerin können von 10 Uhr bis 20 Uhr in dem neuen Store stöbern oder Snacks und Getränke „to go“ holen. Sonntags ist der Ruhr Park und damit auch der Laden von Kiki und Hamza Aweimer geschlossen (mehr News aus dem Ruhrgebiet bei RUHR24).

Rubriklistenbild: © Werner Otto/Imago

Mehr zum Thema