Einkaufszentrum

Ruhr Park Bochum: Kette aus Holland könnte C&A und H&M Konkurrenz machen

Im Ruhr Park gibt es seit Donnerstag ein neues Geschäft. Und das ist nicht die erste Filiale des Unternehmens in NRW. 

Bochum – Im Ruhr Park Bochum tut sich aktuell einiges. Ab Donnerstag (28. Juli) gibt es ein weiteres neues Geschäft für Kleidung. Es könnte den Platzhirschen wie „H&M“ und „C&A“ Konkurrenz machen – jedenfalls was jüngere Kunden betrifft.

EinkaufszentrumRuhr Park
AdresseAm Einkaufszentrum 1, 44791 Bochum
Eröffnet14. November 1964

Neues Mode-Geschäft eröffnet im Ruhr Park Bochum – „Name it“ als Konkurrenz für „C&A“ und „H&M“?

Das Geschäft, das Besucher des Ruhr Parks in Bochum ab sofort aufsuchen können, nennt sich „Name it“. Es bietet eine Auswahl an Mode für Babys, Kinder und Teenager an. Erst kürzlich hatte mit “Gabor“ ein deutsches Traditionsunternehmen im Ruhr Park Bochum eröffnet.

Ähnlich wie „H&M“ bietet das niederländische Unternehmen „Name it“ neben Baby- und Kinderbekleidung auch Bettwäsche und Tagesdecken an. Zusätzlich gibt es (online) Kuscheltiere aus Strick. Was direkt auffällt: „Name it“ setzt im Gegensatz zu „H&M“ nicht auf ein möglichst breites Sortiment, sondern auf ausgewählte Artikel.

Das bestätigt auch der Ruhr Park Bochum. Auf der Homepage des Einkaufscenters heißt es, im Fokus der Marke stünden „Komfort, Sicherheit und die Qualität der Kleidung“. Dementsprechend sind die Preise – je nach Ware – auch etwas höher als bei der Konkurrenz. So kostet (im Online-Shop) die Bettwäsche bis zu 55 Euro. Für einen Babystrampler werden etwa 15 Euro fällig und eine Jeans für Teenager kostet regulär zwischen 30 und 50 Euro (weitere News aus dem Ruhrgebiet bei RUHR24).

„Name it“ feiert Neueröffnung im Ruhr Park Bochum – weitere Filialen bereits in NRW zu finden

Doch auch Schnäppchenjäger werden bei „Name it“ fündig. So verspricht der Ruhr Park Bochum, dass es in der Eröffnungswoche 25 bis 30 Prozent Rabatt geben soll. Wer das neue Geschäft, das es bislang vorrangig in den Niederlanden gibt, auskundschaften möchte, der findet die Filiale zwischen „C&A“ und „Street One“.

Der Ruhr Park in Bochum bekommt ein neues Geschäft.

Direkt gegenüber hat zudem im Frühjahr die hochpreisige Marke Marc O‘Polo im Ruhr Park Bochum eröffnet. „Name it“ gibt es zudem im Centro in Oberhausen und in Osnabrück, an der Landesgrenze zu NRW. Ein anderes Shopping-Center bekommt aktuell einen Facelift. Im Allee-Center in Hamm finden, wie wa.de berichtet, bis Ende des Jahres Umbauarbeiten statt.

Rubriklistenbild: © Werner Otto/Imago; biky/Imago; Collage; Sabrina Wagner/RUHR24

Mehr zum Thema