Unfall

Unfall-Tod: Frau von Lkw überrollt – Radfahrerin gestorben

In Bielefeld (NRW) wurde eine Radfahrerin bei einem Unfall von einem Lkw überfahren. Sie verletzte sich lebensgefährlich und erlag nun ihren Verletzungen.

Update: 25. September, 8.11 Uhr. Die 64-jährige Frau, die in Bielefeld (NRW) von einem Lkw-Fahrer (58) übersehen und angefahren wurde, ist verstorben. Bei dem gestrigen Unfall hatte die Radfahrerin lebensgefährliche Verletzungen erlitten, nachdem sie von dem Laster, der nach rechts abbog, erfasst und überrollt worden war. Die Ermittlungen zur Unglücksursache sind noch nicht abgeschlossen.

Bielefeld (NRW): Radfahrerin in Lebensgefahr – Polizei nennt erste Details zum Unfall

Update: 24. September, 12.47 Uhr. Mittlerweile hat die Polizei Bielefeld eine Pressemeldung zu dem schweren Unfall vom Donnerstagmorgen veröffentlicht. Demnach befuhr gegen 9.45 Uhr ein 58-jähriger LKW-Fahrer mit seinem MAN-Lastwagen die Voltmannstraße in Richtung Jöllenbecker Straße. Als er an der Kreuzung nach rechts Richtung Innenstadt abbog, erfasste er eine Radfahrerin (64).

Die Frau war dabei unter das Fahrzeug geraten. Sie erlitt bei dem Unfall lebensgefährliche Verletzungen. Ein Notarzt versorgte die 64-Jährige an der Unfallstelle, danach wurde sie mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. „Die Unfallstelle ist derzeit noch gesperrt. Ein Sachverständiger hat die Untersuchungen vor Ort aufgenommen", berichtet die Polizei Bielefeld.

Stadt:Bielefeld
Einwohnerzahl:334.195
Bundesland:NRW

Schwerer Unfall in Bielefeld: Lkw überrollt Radfahrerin

Erstmeldung: 24. September (Donnerstag9, 12.03 Uhr. Bielefeld – Ein schwerer Unfall hat sich am Donnerstagmorgen (24. September) in Bielefeld in Ostwestfalen* ereignet. Eine Radfahrerin ist von einem Lkw erfasst und überfahren worden. Dabei erlitt die Frau lebensgefährliche Verletzungen, wie owl24.de* berichtet.

Die Frau war gegen 9.45 Uhr mit ihrem Fahrrad auf der Voltmannstraße in Bielefeld unterwegs gewesen. Vermutlich kam es dann bei einem Abbiegevorgang zu dem folgenschweren Zusammenstoß, wie Hella Christoph von der Polizei Bielefeld auf Nachfrage von owl24.de mitteilt.

Schwerer Unfall in Bielefeld: Radfahrerin schwebt in Lebensgefahr

Allerdings sei dies eine vorläufige Annahme, betont die Pressesprecherin der Polizei Bielefeld. Nähere Angaben zu dem Unfallhergang können die Beamten noch nicht machen, die Unfallaufnahme laufe noch. Dennoch konnte Christoph bestätigen, dass die Radfahrerin von dem Lastwagen erfasst wurde und in der Folge unter das Fahrzeug geraten war. Zudem seien die Verletzungen lebensbedrohlich.

Der Unfall hatte sich auf der Voltmannstraße nahe der Jöllenbecker Straße in Bielefeld ereignet.

Weitere Angaben zum Unfallopfer wurden nicht bekannt gegeben. Derzeit sei auch ein Sachverständiger vor Ort in Bielefeld*, um den Unfall aufzunehmen. Deswegen ist aktuell die Voltmannstraße im Bereich Jöllenbecker Straße gesperrt.

Die Polizei kündigte an, weitere Informationen zu dem schweren Unfall in Bielefeld bekannt zu geben. Wir berichten weiter. (*Owl24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.)

Rubriklistenbild: © Paul Zinken

Mehr zum Thema