Tragisches Unglück

46-Jähriger stirbt nach Unfall im Kreis Unna – Frau in Lebensgefahr

Unfall Bergkamen tödlich
+
In Bergkamen ist es zu einem tödlichen Unfall gekommen.

Es sind Bilder der Verwüstung, die am Unfallort zu sehen waren. Im Kreis Unna ist ein Auto in einen parkenden LKW geschleudert.

NRW – In Bergkamen ist es am Sonntagabend (6. November) zu einem tödlichen Autounfall gekommen. Der 46-jährige Fahrer starb an den Folgen des Unglücks. Seine gleich alte Beifahrerin schwebt in Lebensgefahr.

Tödlicher Unfall in Bergkamen – 46-Jähriger schleudert in parkenden LKW

Wie die Polizei in einer Pressemitteilung schreibt, waren die beiden aus Kamen stammenden Insassen, auf der Werner Straße in Richtung Kamen unterwegs. Warum das Auto nach rechts von der Straße abkam, ist bisher nicht geklärt. Es steuerte ungebremst auf einen geparkten LKW (mehr News aus NRW bei RUHR24).

Für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät – er starb noch an der Unfallstelle. Seine Beifahrerin wird aktuell in einem Krankenhaus betreut. Die Werner Straße war am Sonntag für fünf Stunden gesperrt. Die Polizei ermittelt.

Mehr zum Thema