Neue Staffel ab Herbst 2020

Neue "Bachelorette" auf RTL bestätigt: Was sie mit BVB-Spielerfrau Cathy Hummels zu tun hat

Endlich: RTL hat die neue "Bachelorette" bestätigt. Diese ist im Reality-TV keine Unbekannte und hat schon mit Cathy Hummels zusammen gearbeitet. 

  • RTL hat am Mittwoch (12. August) die neue "Bachelorette" vorgestellt. 
  • Die neue Rosenkavalierin könnte Reality-TV-Fans bereits bekannt vorkommen. 
  • Die neue Staffel der "Bachelorette" soll im Herbst auf RTL starten.

Dortmund - Alle Wege führen nach Rom - oder zu Cathy Hummels. Das trifft zumindest im Fall der neuen "Bachelorette", die am heutigen Mittwoch (12. August) offiziell von RTL vorgestellt wurde, zu. Wer die neue Rosenkavalierin ist und was sie mit der BVB-Spielerfrau zu tun hat - alle Infos gibt's hier. 

Fernsehdendung

Die Bachelorette

Erstausstrahlung:

10. November 2004

Sender:

RTL Television

Jahr(e):

2004, 2014–2015, seit 2017

Lämge:

90 Minuten

Episoden

45 in 6+ Staffeln

Besetzung

Nadine Klein, Gerda Lewis und mehr

"Die Bachelorette": RTL bestätigt Reality-TV-Star als neue Rosenkavalierin 

Zum zweiten Mal in Folge setzt RTL bei der Wahl seiner "Bachelorette" auf ein bereits bekanntes TV-Gesicht: Nach Ex-GNTM-Kandidatin Gerda Lewis (27) aus Köln, die im vergangenen Jahr die beliebten Schnittblumen verteilte, kommt nun wieder eine Reality-TV-Teilnehmerin als "Bachelorette" zurück auf den Bildschirm. 

Melissa Damilia (24) heißt die neue Rosenkavalierin, die offiziell ab Herbst 2020 bei RTL auf Männer-Suche geht. "Ja, ich bin die neue Bachelorette", verkündete die 24-jährige Stuttgarterin am Mittwoch (12. August) auf ihrem Instagram-Profil. Auch RTL hat bereits bestätigt, dass die Wahl der "Bachelorette" in diesem Jahr auf Melissa gefallen ist.

Melissa Damilia: Neue "Bachelorette" war bei "Love Island" - und in Cathy Hummels "Kampf der Realitstars"

Mit der Suche nach der Liebe im TV kennt sich Melissa Damilia bereits bestens aus: Im vergangenen Jahr feierte die gelernte Drogistin ihr Reality-Debüt in der RTL2-Sendung "Love Island" - und sorgte dort mit ihrem freiwilligen Ausstieg für reichlich Wirbel. Schon damals forderten Fans: Melissa soll die neue "Bachelorette" werden. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Meine Lieben❤️... Diesen Text habe ich festgehalten, in jener Zeit als Ihr noch nicht von meiner Reise erfahren durftet. Aber jetzt darf ich es endlich mit Euch teilen – Ja, Ich bin die neue Bachelorette. Einige haben es wohl schon vermutet, oder erahnt. Mit dieser Entscheidung habe ich mich wahrscheinlich eine der wenigen Male in meinem Leben an erste Stelle gesetzt. Denn es geht nicht darum was andere davon halten, sondern ganz allein um mein persönliches Glück. Ich hoffe, Ihr seid genauso aufgeregt und gespannt wie ich es zu dieser Zeit bin. Es wird eine faszinierende, emotionale und abenteuerliche Reise. Fast ein Jahr begleitet Ihr mich nun schon durch Höhen und Tiefen. But no rain no flowers. Ihr habt diese Etappe in meinem Leben sehr besonders für mich gemacht. Nun ist es Zeit für das was war Danke zu sagen, damit das, was werden wird, unter einem guten Stern beginnt. Ich werde ganz bestimmt meinem Herzen folgen und bin bereit. Bis ganz bald ❤️ Eure Melissa Foto: TVNOW / Arya Shirazi

Ein Beitrag geteilt von (@melissadamilia) am

Doch bevor RTL dem Wunsch der Fans nachkam, sollte es die Stuttgarterin noch woanders hin verschlagen: Zuerst in die Arme von Sänger Pietro Lombardi (28) für eine kurze, aber medienwirksame Liaison - und dann in die Arme von Cathy Hummels (32) und ihrer neuen RTL2-Show "Kampf der Realitystars".

In der RTL2-Sendung, die von der BVB-Spielerfrau moderiert wird, kämpft Melissa seit zwei Wochen um den Titel "Realitystar 2020" - und verdreht auch dort den Männern bereits den Kopf. Auf der Suche nach ihrem Traummann ist sie allerdings immer noch - und versucht deshalb jetzt ihr Glück bei RTL

"Die Bachelorette" auf RTL: Findet Neu-Bachelorette in RTL-Sendung wirklich ihren Traummann? 

Über ihre neue Rolle scheint Melissa Damilia sehr glücklich zu sein: "Mit dieser Entscheidung habe ich mich wahrscheinlich eine der wenigen Male in meinem Leben an erste Stelle gesetzt. Denn es geht nicht darum, was andere davon halten, sondern ganz allein um mein persönliches Glück", so die Influencerin am heutigen Mittwoch (12. August) über ihre "Bachelorette"-Teilnahme auf Instagram

Melissa Damllia aus Stuttgart ist die neue Bachelorette. Derzeit ist sie in BVB-Spielerfrau Cathy Hummels neuer Show "Kampf der Realitystars" auf RTL2 zu sehen. 

Ihr persönliches Glück kann Melissa dann im Herbst unter 20 Männern suchen. Sie folgt auf Gerda Lewis, Nadine Klein (34) und Jessica Paszka (30), die ebenfalls bereits bei RTL nach der Liebe suchten – und meist nur sehr kurzzeitig fündig wurden.

Melissa Damilia verteilt ab Herbst 2020 bei RTL Rosen als "Bachelorette"

Der genaue Starttermin der neuen "B achelorette"-Staffel wurde noch nicht verkündet - ebenso unklar ist auch noch der Drehort. Im vergangenen Jahr suchte Ex-Bachelorette Gerda Lewis ihren Traummann noch unter der Sonne Griechenlands.

Melissa Damilia könnte in diesem Jahr aufgrund der Coronavirus-Pandemie möglicherweise nur in Deutschland auf Traum-Dates gehen können. Aber wer weiß - vielleicht hält bei dieser Alltagsromantik die Liebe dann auch mal länger. 

Rubriklistenbild: © Lino Mirgeler/dpa, TVNOW/Arya Shirazi, Collage: RUHR24