Es wird viel kontrolliert

Ausgangssperre im Kreis Unna: Gericht entscheidet wohl Mittwoch – eine erste Bilanz

Das Ordnungsamt der Stadt Bergkamen kontrolliert mit Blick auf die Ausgangssperre jetzt auch häufiger nachts.
+
Das Ordnungsamt der Stadt Bergkamen kontrolliert mit Blick auf die Ausgangssperre jetzt auch häufiger nachts.

Im Kreis Unna ist seit Montag die Ausgangssperre gültig. Seitdem hat es bereits zwei Eilanträge gegen die Allgemeinverfügung gegeben. Eine Bilanz.

Kreis Unna – Die Kontrollen haben zugenommen, genau wie die Rechtfertigungen und Ausreden derer, die das Ordnungsamt im Kreis Unna seit Montag verstärkt kontrolliert. Wie an vielen anderen Orten in NRW* auch gelten dort seit Montag im Zuge der Corona*-Maßnahmen verschärfte Ausgangsbeschränkungen. (News zum Coronavirus im Kreis Unna)

Nach den ersten beiden Tagen ist es nun möglich eine erste Bilanz zu ziehen, was die Corona-Ausgangssperre im Kreis Unna* betrifft. Auffällig wird dabei, dass nicht alle Bürger die Maßnahme akzeptieren und über diese bald schon im Verwaltungsgericht Gelsenkirchen entschieden werden soll. - *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.