Schwere Verletzungen

Sauerland: Flugzeug stürzt ab - drei Insassen aus dem Ruhrgebiet sind Opfer

Auf dem Flugplatz in Arnsberg-Menden (hier ein Symbolfoto) ist am Freitag ein Flugzeug abgestürzt.
+
Auf dem Flugplatz in Arnsberg-Menden (hier ein Symbolfoto) ist am Freitag ein Flugzeug abgestürzt.

Im Sauerland ist am Freitag in Arnsberg ein Flugzeug abgestürzt. Die Insassen aus Bochum, Dortmund und Herne wurden schwer verletzt.

  • In NRW ist es am Freitag zu einem Flugzeugabsturz gekommen.
  • Drei Menschen aus dem Ruhrgebiet mussten mit Hubschraubern in Kliniken geflogen werden.
  • Erst kürzlich war es in NRW zu einem Flugzeugabsturz dieser Art gekommen.

Arnsberg - Zum Start ins Wochenende ist es in NRW zu einem Flugzeugabsturz im sauerländischen Arnsberg gekommen. Eine zweimotorige Maschine war am Freitagnachmittag (29. August) mit drei Insassen beim Landeanflug auf den Flugplatz Arnsberg-Menden verunglückt, heißt es von der Polizei im Hochsauerlandkreis.

Ort

Flugplatz Arnsberg-Menden

Flughafencode

ZCA

Höhe über MSL

242 Meter

Arnsberg/Sauerland: Flugzeugabsturz fordert Opfer aus Bochum, Herne und Dortmund

Bei dem Absturz wurden die drei Insassen aus dem Ruhrgebiet schwer verletzt. Dabei handelt es sich um den 73-jährigen Piloten aus Herne sowie eine Frau (52) aus Dortmund und einem Mann (68) aus Bochum. Laut ersten Angaben der Polizei war die Maschine im nördlichen Ruhrgebiet in Marl gestartet.

Das Flugzeug war unmittelbar vor dem Rollfeld in Arnsberg abgestürzt. Die Feuerwehr rettete die drei Insassen in der Folge. Alle drei Personen wurden schwer verletzt mit Hubschrauben in Krankenhäuser geflogen.

Flugzeugabsturz in Arnsberg: Polizei ermittelt

Was der Grund für den Absturz ist, ist bislang unklar. Die Polizei ermittelt derzeit. Auch Mitarbeiter der Bezirksregierung Münster als zuständige Luftaufsichtsbehörde waren vor Ort. Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung wurde informiert.

Zuletzt war in Iserlohn in NRW ein kleines Flugzeug abgestürzt - ein Mensch kam dabei ums Leben.

Zuletzt war ein ähnliches Flugzeug im nur rund 20 Kilometer entfernten Iserlohn abgestürzt. Dabei wurde der Pilot getötet.

Mehr zum Thema