Erste Sitzung im Bundestag

Kann Armin Laschet etwa zaubern? Merkwürdiges Foto aufgetaucht

Armin Laschet ist nicht mehr Ministerpräsident von NRW, sondern von nun an Bundestagsabgeordneter. Für seine neuen Aufgaben hat er ein spezielles Können entwickelt, wie ein kurioses Foto zeigt.

NRW – Seit Mittwoch (27. Oktober) ist es offiziell: Hendrik Wüst ist der neue Ministerpräsident von NRW und tritt damit in die Fußstapfen von Armin Laschet. Doch der geht nicht etwa in Rente, sondern wird von nun an sein Mandat im Bundestag annehmen. Bei der ersten Sitzung des Bundestags fiel er dabei direkt mit einer außergewöhnlichen Geste auf, die auch noch auf einem Foto festgehalten wurde. Zuerst hatte RTL darüber berichtet.

Armin Laschet entwickelt als künftiger Bundestagsabgeordneter besondere Fähigkeiten

Eins ist klar: Als Politiker muss man häufig telefonieren. Diese Aufgabe bleibt auch dem ehemaligen NRW-Ministerpräsidenten Armin Laschet nicht erspart. Doch scheinbar hat er dafür Superkräfte entwickelt, um sich das Telefonieren etwas zu erleichtern. Oder wie sonst könnt man sich das kuriose Foto erklären, das kurz nach der ersten Bundestagssitzung aufgetaucht ist?

Das Foto zeigt Laschet telefonierend. Das Erstaunliche: Er hält das Smartphone nicht in der Hand, wie das gewöhnlich der Fall ist, sondern das Handy „schwebt“ oder „klebt“ an seinem Ohr. Von einer haltenden Hand ist nicht zu sehen. Wie hat das Armin Laschet geschafft?

Hat Armin Laschet etwa Superkräfte, oder warum „klebt“ sein Handy am Ohr?

Armin Laschet: Kurioses Foto zeigt „Superkräfte“ des ehemaligen NRW-Ministerpräsidenten

Ganz ausgereift scheint seine neue Smartphone-Technik noch nicht zu sein. Denn ein weiteres Bild zeigt den ehemaligen NRW-Ministerpräsidenten ebenfalls telefonierend – diesmal hält er das Handy aber mit der linken Hand fest. Wie Armin Laschet es allerdings geschafft hat, dass zu vor sein Handy ganz ohne festhalten am Ohr haften blieb, ist bislang ungeklärt.

Auf Twitter attestieren ihm zahlreiche Nutzer aber schon „Superkräfte“. Andere gehen davon aus, dass sich Armin Laschet versehentlich sein Handy ans Ohr geklebt hat. Für andere User wiederum bleibt das kuriose Foto weiterhin ein großes Rätsel.

Wie auch immer der CDU-Politiker es geschafft hat, man darf gespannt sein, mit welchem speziellen Techniken der Bundestagsabgeordnete künftig für weitere Überraschungen sorgt. In Sachen Digitalisierung scheint er in jedem Fall außergewöhnliche Wege gehen zu wollen.

Rubriklistenbild: © Rolf Vennenbernd/dpa

Mehr zum Thema