Vier Lieblingsorte

Ann-Kathrin Götze: Spielerfrau offenbart verborgenes Talent von Ehemann Mario

Die neue Wohnung der Familie Götze in Düsseldorf ist weitgehend fertig eingerichtet. Ann-Kathrin Götze hat ihren Fans bei einer Roomtour ihre vier liebsten Plätze vorgestellt.

Düsseldorf – Nachdem Mario Götze (28) Borussia Dortmund verlassen hat, ist er mit Ehefrau Ann-Kathrin Götze (31) und Baby Rome von Dortmund nach Düsseldorf umgezogen*. Die neue Bleibe der Familie Götze nimmt allmählich Formen an. Besonders vier Plätze im neuen Zuhause gefallen der Frau des Weltmeisters von 2014, berichtet RUHR24.de*.

ModelAnn-Kathrin Götze
Geboren6. Dezember 1989 (Alter 31 Jahre), Emmerich am Rhein
EhepartnerMario Götze (verh. seit 2018)
KinderRome Götze

Ann-Kathrin Götze: Roomtour durch neues Zuhause in Düsseldorf – hier wohnen sie, Mario und Baby Rome

Fans von Ann-Kathrin Götze kommen in puncto „Daily Vlogs“* dieser Tage voll auf ihre Kosten. Nachdem sich der YouTube-Kanal der Frau des früheren BVB-Profis Mario Götze lange im Winterschlaf befunden hatte, folgen neue Videos aktuell Schlag auf Schlag. Nach einem Einblick in den Corona-Alltag der jungen Familie bekommen die Abonnenten jetzt eine Roomtour geboten.

„Wie ihr wisst, sind wir umgezogen“, begrüßt Ann-Kathrin Götze ihre Fans. „Es ist noch nicht alles perfekt, aber die meisten Sachen sind schon da. Ich habe schon meine Lieblingsplätze gefunden. Ich glaube, jeder hat solche zu Hause.“ Vier davon, stellt das Model im Verlauf des Videos vor.

Ann-Kathrin zeigt Lieblingsorte in neuer Wohnung: Ex-BVB-Star Mario Götze als Inneneinrichter gefragt

Den Anfang macht die Treppe in der luxuriösen Maisonette in Düsseldorf. Einen wirklichen Nutzen habe die nicht, wie Ann-Kathrin Götze feststellt – außer, dass man hoch und runtergehen kann. „Aber ich liebe das Holz, die weißen Wände und die Lampen, die wir ausgesucht haben.“

Die Designerlampe zeigt die gebürtige Emmericherin deshalb noch einmal im Detail. Sie sei nicht nur ausgesprochen schön, sondern auch absolut einzigartig. Jede einzelne Komponente der Lampe wurde in einer Manufaktur mundgeblasen und im weiteren Fertigungsverfahren in eine einzigartige Form gebracht, erklärt Ann-Kathrin Götze voller Begeisterung.

Der zweite Lieblingsort im neuen Zuhause ist die Küche. „Die ist sehr aufgeräumt und es steht nur wenig Zeug herum“, betont die 31-Jährige. Das sei ihr und Ehemann Mario Götze besonders wichtig gewesen. Entsprechend schlicht ist auch die Wanddekoration in der Küche der Götzes gehalten. Den ursprünglichen Plan eines riesengroßen Bildes an der Wand habe man wieder verworfen.

Roomtour mit Ann-Kathrin Götze: Baby Rome hat im Wohnzimmer reichlich Platz zum Spielen

Die nächste Station der Roomtour von Ann-Kathrin Götze ist das Wohnzimmer. „Wir haben versucht, die Farben dezent zu halten“, erklärt die Influencerin. Neben einigen Pflanzen befindet sich im Wohnzimmer auch eine kleine Ecke für Baby Rome, die dem ganzen Raum einen ganz anderen „vibe“ geben würde. Besonders stolz ist die Mama auf das Weinregal.

„Das habe ich selbst kreiert. Ich habe es so ähnlich in einem Restaurant gesehen und wollte es auch haben. Man kann es so nicht kaufen, es wurde extra für diese Wohnung angefertigt.“ Begeistert ist Ann-Kathrin Götze zudem von der Lampe im Wohnzimmer, die ein perfektes, wunderschönes Licht erzeugen würde. Eine Vorführung bleibt den Fans allerdings verwehrt.

Stattdessen geht es weiter Richtung Badezimmer – ebenfalls ein Raum, mit besonderen „vibes“. „Jedes Mal, wenn ich hier hereinkomme, finde ich es einfach toll.“ Besonders, seit Mario Götze im Auftrag seiner Ehefrau den großen Bonsai entfernt hat. Der hätte dem Badezimmer den „weiblichen Charakter“ genommen.

Mario Götze besitzt verborgene Talente – Ehefrau Ann-Kathrin will Schlafzimmer nicht zeigen

Ohnehin scheint Mario Götze ein Auge für die Details zu besitzen. „Mario kann sehr gut dekorieren, er kann das sehr viel besser als ich“, gesteht Ann-Kathrin Götze selbstkritisch. „Immer wenn ich denke ‚Hm, das sieht komisch aus‘, stellt er ein paar Sachen um und es sieht einfach perfekt aus.“

Ann-Kathrin und Mario Götze haben 2018 auf der spanischen Insel Mallorca geheiratet. Söhnchen Rome krönte im Sommer 2020 das Familienglück.

Möglicherweise erhält der ehemalige Nationalspieler in Zukunft noch öfter die Gelegenheit, sein Können als Inneneinrichter unter Beweis zu stellen. Denn ein paar Lampen und Teppiche fehlen noch im neuen Zuhause. Mit der Kissenauswahl ist Ann-Kathrin Götze ebenfalls noch nicht hundertprozentig zufrieden.

Zum Ende der Roomtour durch die neue Wohnung in Düsseldorf betont die Influencerin, dass sie gerne auch das Schlafzimmer als weiteren Lieblingsort präsentiert hätte. Allerdings fühle es sich komisch an, einen Einblick in diesen privaten Raum zu gewähren. „Vielleicht zeige ich euch das, wenn wir ausziehen.“ *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Rubriklistenbild: © AFP; Collage: RUHR24