Covid-19

AfD will Corona-Impfungen in NRW-Landkreis aussetzen

Ein Arzt verabreicht eine Impfungen.
+
Corona: In ganz Deutschland sollen bald die Impfungen starten (Symbolbild).

Das Impfzentrum im Kreis Gütersloh in NRW ist so gut wie fertig. Ab Januar kann es losgehen. Doch die AfD brachte nun einen umstrittenen Antrag im Kreistag ein.

In einem ehemaligen Supermarkt für englische Soldaten wurde in Gütersloh* das Impfzentrum für den Kreis eingerichtet. Die Umbauarbeiten sind nahezu beendet, alles steht in den Startlöchern und wartet auf die Genehmigung des Impfstoffes seitens der europäischen Arzneimittelagentur EMA.

Doch die AfD-Fraktion im Kreis Gütersloh will die Impfungen aussetzen*. Mit welcher Begründung dies geschehen soll und wie die anderen Parteien reagierten, erfahren Sie bei den Kollegen von owl24.de*. (*Owl24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerkes.)