Kontrolle mal anders

NRW-Gastronom kontrolliert Ordnungsamt auf 2G - Streit eskaliert

 Um die Corona-Situation in den Griff zu bekommen, hat Ärztepräsident, Klaus Reinhardt, jetzt eine dringende Empfehlung.
+
Das Ordnungsamt wurde in einem Restaurant in NRW auf die 2G-Regel kontrolliert (Symbolbild).

Ein Restaurant-Besitzer in NRW will Mitarbeiter des Ordnungsamts auf die 2G-Regel kontrollieren. Ein Streit entsteht und eskaliert. Dann rückt die Polizei an.

Haan – Bei einer Corona-Kontrolle zweier Mitarbeiter des Ordnungsamts von Haan (bei Düsseldorf) ist es in dieser Woche zu einem Eklat gekommen. Die Mitarbeiter hatten in einem Restaurant die Einhaltung der 2G-Regel überprüfen wollen, als es zum Streit mit dem Betreiber des Lokals kam.

Zuvor war ihnen der Zutritt zum Lokal durch den Restaurant-Betreiber verwehrt worden. Der Grund: Die Mitarbeiter des Ordnungsamtes hätten ihre Impfausweise nicht zeigen wollen, wie die Rheinische Post online berichtet.

NRW: Ordnungsamt will Restaurant kontrollieren - daraufhin kontrolliert Besitzer das Ordnungsamt

Daraufhin seien sie mit der Polizei wiedergekommen. Zwei der vier Mitarbeiter des Ordnungsamtes haben sich dann kontrollieren lassen. Die anderen beiden gaben an, ihre Ausweise nicht dabei gehabt zu haben.

Das Personal habe im Dienst eine 3G- und keine 2G-Regel, hieß es vom Ordnungsamt zur Begründung. Zudem seien die Mitarbeiter durch die Coronaschutzverordnung dazu berechtigt, die Kontrollen durchzuführen (mehr Corona-News aus NRW bei RUHR24).

NRW: Dürfen Mitarbeiter des Ordnungsamts ungeimpft Restaurants auf 2G kontrollieren?

Guido Theißen, ein Kölner Anwalt, sagte gegenüber RP-Online.de, dass der Restaurant-Besitzer im Recht gehandelt habe. Bei einer allgemeinen Kontrolle seien auch Ordnungsamts-Mitarbeiter zur 2G-Regel in einem Restaurant verpflichtet.

Für Restaurant-Betreiber Dominik Winter sei es auf der einen Seite zwar eine humorvolle Weihnachts-Anekdote. Andererseits könne er nicht nachvollziehen, dass theoretisch ungeimpfte Ordnungsamtsmitarbeiter ins Restaurant wollen, um geimpfte Gäste zu kontrollieren.

Mehr zum Thema