Überflutete Straßen

Wegen Hochwassers nicht zur Arbeit - ein Anwalt klärt auf

Unwetter in Nordrhein-Westfalen
+
Weggespülte Autos, Schlamm und Schutt versperren die Straße: Welche Rechte und Pflichten haben Arbeitnehmer, die wegen des Hochwassers nicht zur Arbeit können?

Auf den Alltag nimmt ein Unwetter keine Rücksicht. NRW wurde hart getroffen vom Hochwasser. Doch welche Rechte habe ich, wenn ich selbst vond en Fluten betroffen bin?

Hamm - Das extreme Unwetter in Nordrhein-Westfalen* hat Straßen und Häuser unterspült, berichtet wa.de*. Das Haus steht unter Wasser, Angehörige werden vermisst: Viele Menschen haben derzeit andere Sorgen, als pünktlich auf der Arbeit zu erscheinen.

Anwalt Arndt Kempgens klärt auf, welche Rechte und Pflichten Arbeitnehmer in Fällen von Hochwasser und Notlagen haben*. *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.