Fehlerquelle

Viele machen es falsch: So sollten Sie Ihr Gemüsefach im Kühlschrank verwenden

Obwohl viele sie bevorzugt dort aufbewahren, haben Tomaten im Kühlschrank nichts zu suchen.
+
Ins Gemüsefach kommt Gemüse und Obst, aber eine Sache gibt es zu beachten.

Das Gemüsefach im Kühlschrank bietet sich an, um große Verpackungen unterzubringen. Dafür ist es allerdings nicht gedacht. So benutzen Sie es richtig.

Wenn alle Regale im Kühlschrank* voll sind, wandern die restlichen Lebensmittel meist in das Gemüsefach. Dass diese Verwendungsweise nicht korrekt ist, dürfte jedem aufgrund der Bezeichnung „Gemüsefach“ bewusst sein. Und so viel sei vorweggenommen: Eigentlich sollte dort tatsächlich Gemüse gelagert werden.

Und warum sollen es viele nun falsch machen? Tatsächlich gibt es einen Unterschied, welches Gemüse oder Obst in welchem Fach besser aufgehoben ist. Wir verraten, was Sie beachten müssen.

Gemüsefach im Kühlschrank: Welches Gemüse kommt in welches Fach?

Kühlschränke sind jeweils komplett unterschiedlich aufgebaut. Manche besitzen zwei Gemüsefächer, andere nur eins und wieder andere haben einen kleinen Schalter, der die Belüftung des Fachs steuert. In allen Fällen wird gewährleistet, dass Ihr Obst und Gemüse genug Feuchtigkeit bekommt, verrät unter anderem das Portal Martha Stewart. Je nachdem, wie feucht oder trocken das Fach ist, bleiben die Lebensmittel länger frisch. Entsprechend sollten Sie bei der Lagerung von Lebensmitteln Folgendes beachten:

Lagerung von Obst und Gemüse, wenn Ihr Kühlschrank einen Schalter besitzt

Sie haben sich schon einmal gefragt, wozu der Schalter in Ihrem Kühlschrank gut ist? Hier kommt die Antwort: Sie können damit die Belüftung ihres Gemüsefachs steuern. Sobald Sie beispielsweise den Ventilator komplett abdrehen, bildet sich mehr Feuchtigkeit im Fach. Umgekehrt ist die Belüftung besser und der Feuchtigkeitswert sinkt.

Wie Sie den Schalter einstellen, sollte also von den Lebensmitteln abhängen, die sich im Fach befinden. Höhere Feuchtigkeit ist beispielsweise für Gemüse geeignet, das generell schnell eintrocknet, wie etwa Spargel, Kraut oder Grüngemüse. Obst hingegen benötigt in den meisten Fällen wesentlich weniger Feuchtigkeit.

Mehr erfahren: Frisch und einfach: Dieser leichte Gurkensalat ist eine schnelle Geheimwaffe.

Lagerung von Lebensmitteln, wenn Ihr Kühlschrank keinen Schalter besitzt

Falls Ihr Kühlschrank nur ein Fach ohne Schalter besitzt, ist die Feuchtigkeit dort in den meisten Fällen automatisch sehr hoch. Es eignet sich also perfekt für Gemüse, das schnell trocken wird. (soa) *merkur.de ist Teil des Ippen-Zentral-Netzwerks.

Lesen Sie auch: Mit diesen einfachen Tricks sparen Sie jede Menge Zeit und Geld beim Kochen.

Video: Aufbewahrung von Lebensmitteln - Wie man Lebensmittel länger frisch hält

Lecker essen bei McDonald's? Mitarbeiter verraten, warum sie nie Nuggets oder McRib essen

Der Big Mac gehört nicht zu den Produkten, die bei McDonald's-Mitarbeitern durchfallen.
Der Big Mac gehört nicht zu den Produkten, die bei McDonald's-Mitarbeitern durchfallen. © picture alliance / Christoph Schmidt
Ein Mitarbeiter erklärt auf Reddit im Detail, warum er keinen Kaffee von McDonald's trinken würde. Die Maschine sei sehr schwer zu reinigen und werde deshalb häufig vernachlässigt - mit unappetitlichen Folgen.
Ein Mitarbeiter erklärt auf Reddit im Detail, warum er keinen Kaffee von McDonald's trinken würde. Die Maschine sei sehr schwer zu reinigen und werde deshalb häufig vernachlässigt - mit unappetitlichen Folgen. © picture alliance / Sebastian Kah
Chicken McNuggets sind nicht aus dem mysteriösen Fleisch, das ihnen in Gerüchten angedichtet wird. Laut ehemaligen Mitarbeitern, die sich auf Reddit gemeldet haben, werden sie allerdings häufig viel zu lange warmgehalten. Fragen Sie also nach frischen Nuggets.
Chicken McNuggets sind nicht aus dem mysteriösen Fleisch, das ihnen in Gerüchten angedichtet wird. Laut ehemaligen Mitarbeitern, die sich auf Reddit gemeldet haben, werden sie allerdings häufig viel zu lange warmgehalten. Fragen Sie also nach frischen Nuggets. © WikimediaImages/Pixabay
Salat klingt erstmal gesund, aber "der Kaloriengehalt in diesen Produkten ist astronomisch hoch", erklärt ein Mitarbeiter. Das Dressing treibt die Zahlen in Höhen, die mit einem Big Mac mithalten können.
Salat klingt erstmal gesund, aber "der Kaloriengehalt in diesen Produkten ist astronomisch hoch", erklärt ein Mitarbeiter. Das Dressing treibt die Zahlen in die Höhen, die mit einem Big Mac (540 Kalorien) mithalten können. © obs/McDonald's Deutschland Inc.
Auch der "Grilled Chicken Burger", den der Fastfood-Riese in Deutschland derzeit nicht mehr im Programm hat, gilt vielen als gesündere Option. Leider werde das Produkt so selten geordert, dass es häufig ewig warmgehalten werde, warnen Mitarbeiter auf Reddit.
Auch der "Grilled Chicken Burger", den der Fastfood-Riese in Deutschland derzeit nicht mehr im Programm hat, gilt vielen als gesündere Option. Leider werde das Produkt so selten geordert, dass es häufig ewig warmgehalten werde, warnen Mitarbeiter auf Reddit. © WikimediaImages/Pixabay
Auch das Frühstücksangebot ist nicht gerade ein Leichtgewicht in Sachen Kalorien. Der "McMuffin Bacon & Egg" bringt es auf 337 Kalorien. Kein Wunder: "Die Menge an Butter, die — zumindest in meiner Filiale — auf den Grill gegeben wird, muss den Kalorien- und Fettgehalt wie verrückt in die Höhe treiben," verrät ein Mitarbeiter.
Auch das Frühstücksangebot ist nicht gerade ein Leichtgewicht in Sachen Kalorien. Der "McMuffin Bacon & Egg" bringt es auf 337 Kalorien. Kein Wunder: "Die Menge an Butter, die — zumindest in meiner Filiale — auf den Grill gegeben wird, muss den Kalorien- und Fettgehalt wie verrückt in die Höhe treiben," verrät ein Mitarbeiter. © WikimediaImages/Pixabay
Der "McRib" gehört zu den "Burgerlegenden" beim Fastfood-Riesen, aber bei McDonald's-Mitarbeitern kann er nicht punkten: "Das Aussehen bevor wir die Sauce hinzugeben, ist absolut ekelhaft", verrät ein ehemaliger Mitarbeiter auf "Reddit". "Es sieht überhaupt nicht wie Fleisch, sondern eher wie Schorf aus."
Der "McRib" gehört zu den "Burgerlegenden" beim Fastfood-Riesen, aber bei McDonald's-Mitarbeitern kann er nicht punkten: "Das Aussehen bevor wir die Sauce hinzugeben, ist absolut ekelhaft", verrät ein ehemaliger Mitarbeiter auf "Reddit". "Es sieht überhaupt nicht wie Fleisch, sondern eher wie Schorf aus." Lecker! © WikimediaImages/Pixabay
Und auch ein anderer Klassiker kommt nicht so gut weg: der Filet-o-Fish (ehemals Fisch Mäc). Ein früherer Mitarbeiter der Fastfood-Kette erklärte im Gespräch mit BusinessInsider, dass der Fisch-Burger eher bei der älteren Generation beliebt ist: "Ich schätze, es ist einfacher für sie, dieses Sandwich zu kauen." Unter den Mitarbeitern falle der Geschmack aber durch.
Und auch ein anderer Klassiker kommt nicht so gut weg: der Filet-o-Fish (ehemals Fisch Mäc). Ein früherer Mitarbeiter der Fastfood-Kette erklärte im Gespräch mit BusinessInsider, dass der Fisch-Burger eher bei der älteren Generation beliebt ist: "Ich schätze, es ist einfacher für sie, dieses Sandwich zu kauen." Unter den Mitarbeitern falle der Geschmack aber durch. © WikimediaImages/Pixabay