Das Goldstück von WestLotto

Immer gut informiert mit der WestLotto-Karte

Jürgen Peperhowe präsentiert die WestLotto-Karte
+
Robert Dorka kennt die Vorteile der WestLotto-Karte und empfiehlt sie seinen Kunden gern weiter.

Ihre strahlende Farbe macht die WestLotto-Karte zu einem echten Goldstück. Noch wertvoller sind allerdings die zahlreichen Leistungen, die sich hinter der kostenfreien Karte verbergen. 

Immer mehr Mitspieler aus Nordrhein-Westfalen wollen auf diese Vorteile nicht mehr verzichten. Im Mittelpunkt steht dabei vor allem ein Punkt: Inhabern der Westlotto-Karte entgeht kein Gewinn mehr, im Glücksfall werden sie direkt benachrichtigt. Schließlich möchte niemand, dass ihm einfach Geld entgeht – selbst wenn es „nur“ zehn oder 20 Euro sind. 

Automatische Überweisung mit der WestLotto-Karte

„Kunden, die auch ihre Bankverbindung hinterlegt haben, freuen sich jedes Mal darüber, dass ihnen Gewinnbeträge automatisch überwiesen werden“, bestätigt Robert Dorka. 

Schon seine Eltern betrieben seit 1988 die Annahmestelle in Herten, seit gut zwei Jahren hat der Sohn die Leitung übernommen. „Bei der Abgabe des Spielscheins fragen die meisten Kunden von sich aus, ob ich auch wirklich ihre WestLotto-Karte gescannt habe“, berichtet Robert Dorka mit einem Schmunzeln.

Bei gut jedem zweiten Tipp in seiner Annahmestelle wird die Karte gezückt. „Meine Kunden fühlen sich dank der WestLotto-Karte und der Benachrichtigungsfunktion bei Gewinnen stets top informiert.“ 

Die Vorteile der WestLotto-Karte auf einen Blick

  • Alle Gewinne werden – wenn gewünscht – auf das Bankkonto überwiesen.
  • Falls die Spielquittung verloren geht, kann die Auszahlung gesperrt werden, damit kein Fremder an das Geld kommt.
  • Die Spielquittung ist personalisiert, der Name des Kunden wird dort aufgedruckt.
  • Bis zu sechs Tipps können auf der Karte gespeichert werden.
  • Bei allen Gewinnen über 20.000 Euro und aus Sonderauslosungen gibt es eine schriftliche Benachrichtigung.
  • KENO-, ODDSET- und TOTOTipper benötigen die WestLotto-Karte, denn sonst ist eine Spielteilnahme nicht möglich.
  • Zusätzliche Gewinne: Das bietet das Gewinnspiel per WestLotto-Karte – Monat für Monat.
  • Alle Kunden, die ihre WestLotto-Karte einsetzen und den regelmäßigen Empfang von Informationen zu Aktionen und Angeboten bestätigt haben, nehmen automatisch teil.

Keine Spielteilnahme unter 18 Jahren

Glücksspiel kann süchtig machen! Hilfe und Beratung unter:

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA); Telefon: 08001372700 (kostenlos)

Landesfachstelle Glücksspielsucht NRW - Telefon: 08000776611 (kostenlos)

Mehr zum Thema