Idealer Schulstart

Entspannt Schulbedarf einkaufen bei „Stifte, Ranzen & Co“ in Dortmund

Schüler beim Unterricht in der Grundschule
+
Leder Berensen bietet die richtige Ausstattung für Schüler.

„Stifte, Ranzen & Co.“: das Richtige finden mit fachkundiger Beratung. Möglich macht das Leder Berensen in Lünen.

Wenn der erste Schultag startet, schnappen sich die Schüler ihren Ranzen und machen sich nach den Ferien wieder auf den Weg zur Schule. Der Tornister ist auch heute noch das wichtigste „Equipment“ für Schüler. Hier ist die richtige Wahl entscheidend. Denn er muss nicht nur gut aussehen, sondern auch auf dem Rücken gut sitzen.

Aber auch das Innenleben will zu Beginn des Schuljahres gut gefüllt sein. Neue Mappen, Bleistifte, Buntstifte, Filzstifte, Postmappe, Zeichenblock und vieles mehr sind nicht nur für die I-Dötzchen ein Muss. Eltern kennen die langen Listen, die für das nächste Schuljahr ausgegeben werden.

Alles aus einer Hand mit guter Beratung und keine Rennerei bei Leder Berensen in Dortmund

„Stifte, Ranzen & Co.“ heißt die neue Geschäfts-Idee der Leder Berensen GmbH. Die beiden neuen Filialen in Dortmund (Rodenbergstraße 63) und Lünen (Kupferstraße 15) sind zwei ehemalige Askania-Filialen. Olaf Stawinski, stellv. Geschäftsführer, war selbst vor zwei Jahren noch bei der Askania GmbH als Prokurist tätig. Jürgen Berensen und er hatten die Idee, die beiden Schreibwaren-Filialen weiterzuführen.

Bei Leder Berensen gibt es alles für den Start in neue Schuljahr.

Die Sortimente umfassen Bürobedarf, Schreibwaren, Kreativ- und Geschenkartikel, Koffer, Taschen, Schulrucksäcke und Freizeitrucksäcke. Neue Schulranzen-Modelle sind in reichlicher Auswahl vorhanden. Das Personal für die beiden Filialen wurde ebenfalls übernommen. „Wir hoffen, dass das umfangreiche Sortiment bei den Kunden gut ankommt“, sagt Olaf Stawinski.

Die weiteren 30 Filialen von Leder Berensen zwischen Lünen (Marktstraße 2c) und Papenburg bieten den Kunden ein abwechslungsreiches Sortiment rund um Lederwaren, Ranzen und Reiseartikel. Ausführliche und fachkundige Beratung sind für den Fachbetrieb selbstverständlich und wichtig.

Leder Berensen: Seit 1946 am Markt

Leder Berensen wurde 1946 von den Eltern des heutigen Geschäftsführers Jürgen Berensen gegründet. Jürgen Berensen eröffnete seine erste Filiale 1985 am Markt in Lingen. Im Jahr 1992 übernahm er das Familienunternehmen vollständig und gründete die Leder Berensen GmbH.

Neben modischen Handtaschen, hochwertigen Reisegepäck und Portemonnaies gehören auch Schul- und Freizeitartikel wie Rucksäcke, Sporttaschen etc. zum Angebot des Leder- und Reiseartikelfachgeschäfts dazu. Geführt wird eine große Auswahl an bekannten Top-Marken wie beispielsweise Bree, Aigner, Bogner, Camel, Strellson, Calvin Klein oder Joop. Abgerundet wird das Angebot von Leder Berensen auch durch einen Onlineshop. Unter www.profibag.de ist eine Auswahl des Sortiments jederzeit online erhältlich.

www.leder-berensen.de