Besondere Angebote

Krankenversicherung für Studenten: Fit, gesund und stressfrei durchs Studium

Student in Bibliothek
+
Während des stressigen Studienalltags auf seine Gesundheit, Fitness und Ernährung achten – dabei unterstützt die AOK NordWest ihre Mitglieder mit vielen Online-Angeboten.

Prüfungsstress, bevorstehende Hausarbeiten oder komplexe Vorlesungsinhalte – damit man im Studium seine Gesundheit nicht aus dem Blick verliert, braucht man eine Krankenversicherung wie die AOK NordWest, die einen gezielt in allen Bereichen des Lebens unterstützt.

Als Student hat man nun wirklich genug um die Ohren: Vorlesungen besuchen, sich auf Klausuren vorbereiten, Hausarbeiten schreiben und dann auch noch Zeit für Nebenjob, Hobbies und Freunde finden – das alles unter einen Hut zu bekommen, ist nicht immer einfach. Dann sollte doch zumindest der Wechsel der Krankenkasse möglichst unkompliziert über die Bühne gehen.

Das ist auch der Ansatz der AOK NordWest: Die Krankenkasse möchte Studierende bestmöglich unterstützen und ihnen das Leben ein wenig leichter machen. Neben starken Leistungen wie dem 500 Euro-Gesundheitsbudget und der professionellen Zahnreinigung gibt’s bei der AOK zahlreiche digitale Angebote on top. 

Krankenkasse speziell für Studierende: Das ist für euch drin

  • „Meine AOK“-App: Den Papierkram und den Weg zur Post können sich AOK-Mitglieder sparen. Denn Krankenkassenangelegenheiten, wie das Einreichen von Rechnungen oder Behandlungsnachweisen, lassen sich ganz easy via App regeln.
  • Gesundheitsbudget: Eine Besonderheit der AOK NordWest als Krankenkasse für Studierende: Pro Jahr stehen jedem AOK-Mitglied 500 Euro Gesundheitsbudget zur Verfügung. Das kann man dann für viele verschiedene Zusatzleistungen einsetzen – also zum Beispiel für professionelle Zahnreinigungen, Osteopathie oder bestimmte zusätzliche Untersuchungen während der Schwangerschaft. 
  • Gesundheitskurse und Online-Angebote: Exklusiv für AOK-Versicherte gibt’s 2.000 kostenfreie Kurse und Online-Angebote zum Beispiel für mehr Fitness und weniger Stress während des Studiums.
Wenn es in der Bib mal wieder länger dauert, kommt die eigene Fitness oft zu kurz. Gut, wenn man dann am Abend bei den Online-Sportkursen der AOK ein wenig Dampf ablassen kann.

AOK: Die Krankenkasse für Studenten – weitere Leistungen:

  • Fachbuchdownload: Papier, Geld und Platz im Rucksack sparen und vor allem die Prüfung rocken – mit dem digitalen Fachbücherportal der AOK.
  • Tipps für nachhaltige und gesunde Ernährung: Das Ernährungsangebot für Studenten beschränkt sich meist auf langweiliges Mensaessen, Pommesbuden und Fertiggerichte. Wer das alles nicht mehr sehen kann, den unterstützt die AOK dabei, nachhaltig und gesund zu essen. Auf der Website der Krankenkasse finden Studenten unter dem Stichwort „Klimafood“ viele abwechslungsreiche Rezepte für Gerichte, die nicht nur gut schmecken, sondern gleichzeitig auch noch klimafreundlich sind.  

Überzeugt? Dann werde jetzt Mitglied! 

Als Krankenkasse für Studierende hält die AOK NordWest auch Tipps bereit, wie man sich gesund ernähren kann – fernab von langweiligem Mensaessen.