Viele neue Chancen

jobmesse dortmund: Mit Sicherheit zum Traumjob

Stand der Bundespolizei bei der jobmesse Dortmund
+
Auf der jobmesse dortmund suchen attraktive Arbeitgeber wie die Bundespolizei nach talentierten Nachwuchskräften.

Am 4./5. September ist in der Mercedes-Benz Niederlassung wieder soweit. Auf der jobmesse dortmund bekommen Schüler, Studierende, Berufserfahrene 50 Plus und alle Interessenten wertvolle Tipps und Kontakte.

Die letzten Monate stellten Arbeitnehmer und -geber vor besondere Herausforderungen. Bedingt durch die wirtschaftliche Lage haben viele Menschen ihren Job verloren, müssen sich umorientieren und Berufseinsteigern fällt es zunehmend schwer, Fuß auf dem Arbeitsmarkt zu fassen.

Die 13. jobmesse dortmund hilft Bewerbern aller Generationen und Qualifikationen Kontakte zu attraktiven Unternehmen zu knüpfen. Wer schon länger nicht mehr oder sogar noch nie eine Bewerbung geschrieben hat, kann die umfangreichen Karriere-Services wie den Bewerbungs-Check in Anspruch nehmen.

jobmesse dortmund erleichtert die Suche nach dem Traumjob

Seit diesem August veranstaltet die BARLAG werbe- & messeagentur GmbH wieder Live-Jobmessen und geht am 4./5. September zum 13. Mal in Dortmund an den Start – wie immer in der Mercedes-Benz Niederlassung in der Wittekindstraße 99.

„Die Nachfrage nach Karrieremessen ist nach der langen Pandemiezeit und Lockdowns groß – sowohl bei den Unternehmen, als auch bei den Besuchern. Umso mehr freuen wir uns, jetzt wieder in Dortmund die Jobmesse zu veranstalten – auch mit Maske ist das immer noch der perfekte Weg, um seinen Traumjob zu finden,“ erläutert Jörn Schulte-Hillen, Projektleiter der jobmesse dortmund.

Mit dabei sind Unternehmen, Bildungseinrichtungen und Institutionen aus und um Düsseldorf wie DSW21, die Sparkasse, der Zoll oder die Polizei Dortmund. Alle Aussteller finden sich auf der Website.

Man lernt nie aus

Der Arbeitsmarkt unterliegt einem ständigen Wandel. Eine Bewerbung, die vor mehreren Jahren angefertigt wurde, ist oftmals nicht mehr zeitgemäß. Die Liste der Fragen, die man sich in einer solchen Situation als Bewerber stellt, ist lang. Das Programm der jobmesse dortmund unterstützt die Besucher hinsichtlich vielerlei Schritte im Bewerbungsprozess.

Die jobmesse dortmund findet mit einem besonderen Hygienekonzept in der Mercedes-Benz Niederlassung Dortmund statt.

Beim Bewerbungs-Check geben die Experten auf der „Insel der Weiterbildung“ Tipps, wie man seine Unterlagen optimieren kann und welche Inhalte wichtig sind. Hier informieren außerdem Profis aus der Branche über das breite Feld der Fort- und Weiterbildungen. Der Fotoservice von Detje Fotografie ergänzt diesen Punkt – erfahrene Fotografen sorgen hier für ein aktuelles und modernes Bewerbungsfoto.

Auf der jobmesse dortmund suchen attraktive Arbeitgeber wie die Bundespolizei nach talentierten Nachwuchskräften.

Eine Neuheit bei der jobmesse dortmund: Beauty Workshops. Die Visagistin Hanna Hink-Greenaway ist an beiden Messe-Tagen vor Ort, um Besucher hinsichtlich eines adäquaten Make Ups für Vorstellungsgespräche und einen natürlichen Business Look zu beraten.

Darüber hinaus gibt es wie in jedem Jahr das beliebte umfangreiche Vortrags- und Workshop-Programm. In diesem Jahr ist erstmals Lena Meckenstock von „karrierehelden.de“ dabei. Sie verrät in ihren Workshops unter anderem, wie man seinen Traumjob findet. Das vollständige Programm ist hier zu finden.

Das Hygienekonzept der jobmesse dortmund

Die jobmesse dortmund wurde mit einem detailreichen Hygienekonzept ausgearbeitet, welches sowohl Aussteller als auch Besucher einhalten müssen. Es ist keine Vorab-Anmeldung nötig. Der Zutritt erfolgt nach der 3G Regel: „geimpft oder getestet oder genesen.“

Alle Infos zur 13. jobmesse dortmund: