Grüne Oase

Garten gestalten: Pures Urlaubsfeeling zu Hause

Pärchen am Lagerfeuer im Garten
+
Mit Liebe zum Detail: Ganz individuell den eigenen Garten gestalten.

Mit der passenden Deko aus Windspielen und Leuchten sowie gemütlichen Möbeln lässt sich ein traumhaftes Urlaubsparadies im eigenen Garten gestalten.

Sobald es draußen wieder wärmer wird und die ersten Blumen zu blühen beginnen, haben viele denselben Plan: den Garten gestalten. Ob orientalisch oder mediterran: Bei der Umsetzung ist der Fantasie kaum eine Grenze gesetzt. 

Garten gestalten und optisch aufwerten

Aus dem privaten Urlaubsrevier lässt sich einfach mehr herausholen: Bunte Windspiele, ausgefallene Lampions oder Solarleuchten, die bei Tag ganz von selbst aufladen und abends die neu geschaffene Oase erleuchten, bringen sofort Ferienstimmung ins Zuhause und schaffen ein besonderes Flair. 

Doch es gibt noch mehr Möglichkeiten, um den Garten zu gestalten: So bekommt er durch einen Strandkorb gleich einen maritimen Touch, durch den Einsatz einer Hängematte kommt er tropisch daher.

Kulinarische Weltreise: Gewürze, Geschmack, Genuss

Wie wäre es mit einer vielfältigen Tapas-Platte, pikante gewürztem Jerk-Chicken von der Sonneninsel Jamaika oder den beliebten italienischen Klassikern wie Vitello Tonnato? Mit diesen Speisen begibt man sich im eigenen Garten auf kulinarische Weltreise.

Mit leckeren Speisen und Fernweh-Deko kann man sich im Garten auf eine kulinarische Weltreise begeben.

Noch schöner wird dieser Ausflug mit Deko, die an bereits unternommene Reisen erinnert. So lassen sich im Outdoor-Sitzbereich Fotos und Souvenirs aus vergangenen Urlauben anbringen.

Beach-Bar im Garten einrichten

Urlaub und Cocktails gehören einfach zusammen. Und selber mixen ist auch gar nicht schwer. Mehr als einen Cocktail-Shaker, Messlöffel und Stößel zum Zerdrücken von Limettenstückchen braucht man für die Beach-Bar im Garten erst mal nicht. 

„Nicht sparen sollte man bei der Qualität der Grundzutaten. Hochwertige Spirituosen prägen mit ihren feinen Nuancen den Cocktailgenuss“, sagt Angelika Wiesgen-Pick, Geschäftsführerin des Bundesverbandes der Deutschen Spirituosen-Industrie und -Importeure e.V. (BSI). 

Lounge-Gartenmöbel für die besondere Atmosphäre

Lounge-Gartenmöbel gibt es mittlerweile in jeder Preisklasse. Was allen gemein ist: Sie schaffen mit gemütlichen Sitzkissen, die in der Regel wetterbeständig sind, und einer ganzen Bandbreite an Design eine ganz individuelle Atmosphäre.

Ein Tipp: Wer tiefer sitzt und den Sitzbereich mit hohen Pflanzen umsäumt, schafft einen ganz natürlichen Sichtschutz, der auch optisch einiges hermacht. Auf Balkonen lässt sich dieser Effekt mit kompakten Hochbeeten erzielen, nach eigenem Geschmack bepflanzt und dekoriert.