Bonusprogramm für Sport und Vorsorge

Geld zurück von der Krankenkasse

sportprogramm aktivbonus krankenkasse fitnessstudio
+
Aktivbonus der Krankenkassen: Bei Vorsorge und Sport gibt es häufig Geld zurück.

Die Krankenkassen belohnen eine gesunde Lebensweise: Versicherte, die nachweisen, dass sie beispielsweise Vorsorgeuntersuchungen nutzen, sich impfen lassen, an Gesundheitskursen teilnehmen oder regelmäßig Sport treiben, erhalten für ihr Engagement einmal im Jahr einen Bonus. Die IKK classic hat ab 2021 ihr Bonusprogramm erweitert und neue Maßnahmen aufgenommen. 

Gesunder Lifestyle: So bekommt ihr den Bonus von der IKKclassic

  1. Bonusantrag bei der IKKclassic stellen: Den personalisierten Bonusantrag kann man direkt in der IKK Onlinefiliale mit wenigen Klicks online anfordern. Für all diejenigen, die den Bonusantrag digital nutzen und einreichen möchten, ist dies über die IKK classic-App jederzeit möglich.  „Ab 2021 wird bei der Berechnung des Bonus nicht mehr nach Kindern und Erwachsenen unterschieden“, sagt Claudia Baumeister, Regionalgeschäftsführerin der IKK classic in Dortmund. Jedes Familienmitglied füllt einen eigenen Bonusantrag aus. Darauf lassen sich für Groß und Klein alle Bonus-Aktivitäten bescheinigen. 
  2. Aktivitäten bescheinigen lassen: Regelmäßig im Fitnessstudio aktiv? Hautkrebsscreening gemacht? Impfung bekommen? All diese Aktivitäten sollten im Bonusheft der IKKclassic mit einem Stempel vermerkt werden - so kann man viel Geld zurück bekommen! Wichtig: „Der Teilnahmezeitraum beträgt nicht mehr ein Zeitjahr, sondern ein Kalenderjahr – vom 1. Januar bis 31. Dezember“, so Claudia Baumeister. Den vollständig ausgefüllten Bonusantrag inklusive Unterschrift und Bankverbindung einfach zur Auszahlung bei der IKK classic einreichen. Das ist jederzeit einmal im Kalenderjahr möglich, spätestens allerdings drei Monate nach Ende des Jahres, also bis 31. März.
  3. Bonus oder Zuschuss der Krankenkasse erhalten: Wer etwas für seine Gesundheit tut und den Bonusantrag einreicht, kann einen Geldbonus erhalten – oder einen Zuschuss in doppelter Höhe des Geldbonus für im Kalenderjahr selbst in Anspruch genommene Leistungen. Dazu zählen zum Beispiel Geräte zum Messen und Erfassen des eigenen Fitness-/Gesundheitsstatus, die Teilnahme an einer Sportveranstaltung oder einem Geburtsvorbereitungskurs. 
Ihre Gesundheit. Unser Antrieb.

IKKclassic: So hoch sind die Prämien für Fitnessstudio, Vorsorge und Co.

  • Schutzimpfung: Für jede von der IKK classic übernommene Schutzimpfung gibt es 5 Euro Bonus.
  • Krebsvorsorge für Frauen: Für die jährliche Untersuchung zur Früherkennung von Gebärmutterhals- und Brustkrebs – ab einem Alter von 20 Jahren - gibt es 10 Euro Bonus.
  • Krebsvorsorge für Männer: Männer ab 45 Jahren erhalten für die jährliche Untersuchung zur Früherkennung von Prostatakrebs einen Bonus in Höhe von 10 Euro.
  • Hautkrebsvorsorge: Bei Über 35-Jährigen ist ein Bonus über 10 Euro möglich, wenn sie alle zwei Jahre zum Hautkrebsscreening gehen.
  • Schwangerschaftsvorsorge: Für jede gesetzlich vorgesehene Untersuchung für Schwangere gibt es 10 Euro Bonus.
  • Fitnessstudio / Sportverein: 25 Euro Bonus pro Kalenderjahr können alle bekommen, die regelmäßig in einem Fitnessstudio oder Sportverein aktiv sind.
  • Vorsorge für Kinder: Für die U-Kinderuntersuchungen (U1 bis U11) ist ein Bonus von bis zu 10 Euro pro Untersuchung möglich.
  • Professionelle Zahnreinigung: Die IKKclassic erstattet 40 Euro pro Kalenderjahr, wenn eine professionelle Zahnreinigung durchgeführt wurde.
  • Vorsorgeuntersuchung beim Zahnarzt: Die Vorsorgeuntersuchung beim Zahnarzt, die alle sechs Monate durchgeführt werden sollte, wird zweimal im Jahr mit jeweils 5 Euro berücksichtigt. 

Mehr Infos gibt es unter www.ikk-classic.de/bonusprogramm
 

IKKclassic-Krankenkasse: Kontakt

IKK classic, Service-Hotline: 08004551111, info@ikk-classic.de, www.ikk-classic.de

IKK Servicecenter finden >

Die IKKclassic-Krankenkasse hat auch eine Filiale in Dortmund.