Bild: Polizei Schwerte

Einer 63-jährigen Frau aus Schwerte ist im Oktober die Geldbörse gestohlen worden. Später wurden 1.500 Euro von ihrem Konto abgehoben. Jetzt sucht die Polizei mit einem Foto nach dem Täter oder der Täterin.

Erst fehlte das Portemonnaie, dann Geld auf dem Konto: 1.500 Euro hob eine unbekannte Person mit einer gestohlenen EC-Karte ab. Diese war dem Opfer am 5. Oktober (Freitag) in einem Supermarkt an der Margot-Röttger-Rath-Straße in Schwerte geklaut worden.

Wie die Polizei berichtet hob die unbekannte Person nur wenige Minuten später, zwischen 13.50 und 14.10 Uhr, 1.500 Euro vom Konto der Frau ab.

Polizei veröffentlicht Foto

Ob es sich dabei um einen Mann oder eine Frau handelt, ist nach Angaben der Polizei unklar. Der oder die Tatverdächtige ist jedoch von einer Überwachungskamera gefilmt worden:

EC Karte Betrug Polizei Schwerte
So sieht der oder die Tatverdächtige aus. Foto: Polizei Schwerte
EC Karte Betrug Polizei Schwerte
So sieht der oder die Tatverdächtige aus. Foto: Polizei Schwerte

Wer die abgebildete Person kennt, soll sich bei der Polizei Schwerte unter 02304/921 3320 oder 921 0 melden.