Bild: dpa

Seit zehn Jahren ist am Samstag (9. März) im Evangelischen Krankenhaus in Unna das erste Mal wieder ein Kind zur Welt gekommen.

Wie der Hellweger Anzeiger berichtet, kam in den frühen Morgenstunden eine hochschwangere Frau mit Mann und zwei Kindern in die Notaufnahme des Krankenhauses. Der Geburtstermin stand kurz bevor und die Frau lag offensichtlich in den Wehen.

Nach nur zehn Minuten wurde das Kind geboren

Um sie in ein anderes Krankenhaus zu verweisen war es zu spät, denn nur zehn Minuten nachdem sie ankam, wurde ihr Sohn geboren. Ihm und der Mutter geht es soweit gut, für die weitere Versorgung wurden sie in die Geburtshilfe des Katharinen-Hospitals gebracht.

Mehr Infos findet ihr beim Hellweger Anzeiger.