Bild: Oliver Berg/dpa

Ein Mann aus Holzwickede hat am Dienstag (7. Mai) eine Seniorin in Unna angefahren. Die Frau stürzte und starb später an ihren schweren Verletzungen.

Der 53-Jährige aus Holzwickede soll nach Angaben der Polizei gegen 15 Uhr mit seinem Kleintransporter auf den Käthe-Kollwitz-Ring eingebogen sein.

Als er über den Gehweg fuhr, bemerkte er die 86-jährige Frau mit ihrem Rollator nicht.

Unna: Seniorin stürzt und verletzt sich

Er stieß mit dem Transporter gegen ihren Rollator. Daraufhin stürzte die Frau und verletzte sich schwer.

Aktuelle Top-Themen:

Die Seniorin wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Dort sei sie am Abend jedoch ihren schweren Verletzungen erlegen, teilte die Polizei am Mittwoch mit.