Engpass auf Autobahn

A44 bei Unna: Bombensuche könnte heute für Stau sorgen - auch B1 betroffen?

+
Engpass auf der A44 bei Unna.

Auf der A44 bei Unna wird es am Donnerstag (9. Januar) eng. Straßen.NRW vermutet dort einen Blindgänger und sperrt mehrere Spuren. Es wird Stau erwartet.

  • Auf der A44 zwischen Unna und Werl werden am Donnerstag mehrere Spuren gesperrt.
  • Grund ist eine Bombensuche.
  • Auch auf der parallel verlaufenden B1 wird deshalb Stau erwartet.

Auf der A44 bei Unna wird es für Pendler heute (9. Januar) eng. Denn ab 9 Uhr werden mehrere Spuren zwischen der Anschlussstelle Unna-Ost und Werl gesperrt. Betroffen ist die Fahrtrichtung Kassel.

A44: Bombensuche bei Unna könnte für Stau auch auf B1 sorgen

Grund für den Engpass ist die Suche nach einer Bombe. Das berichtet der Hellweger Anzeiger. Demnach sei ein größeres Teilstück  an der A44 bereits Ende 2019 abgesucht worden. Nun habe sich der Verdacht nach einem Blindgänger erhärtet. Die Suche soll nun Klarheit bringen.

Zwischen 9 und 15 Uhr wird die A44 laut Straßen.NRW heute verengt. Auswirkungen könnte das auch auf die parallel verlaufende B1 haben, wenn die Autofahrer auf diese Strecke ausweichen.