Bild: VN24.nrw

Auf der A2 bei Kamen ist am Dienstagmorgen ein Auto auf einen Lastwagen aufgefahren. Der Pkw-Fahrer aus Werne wurde schwer verletzt.

Passiert ist der Unfall gegen 9.30 Uhr am Kamener Kreuz in Richtung Oberhausen. An einem Stauende war ein Auto in das Heck eines Lastwagen gekracht.

Update, 13.30 Uhr: Inzwischen gibt es an der Unfallstelle noch vier Kilometer Stau, die Sperrung wurde aufgehoben.

Ursprungsmeldung: Der Fahrer des Wagens wurde in seinem Auto eingeklemmt. Nach Angaben der Polizei Dortmund ist er aber ansprechbar. Der schwer verletzte Autofahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

A2 Richtung Oberhausen gesperrt

Die Autobahn ist in Richtung Oberhausen nach dem Unfall derzeit gesperrt.

Aktuelle Top-Themen:

Der Verkehr staut sich ab Hamm-Uentrop derzeit auf rund zehn Kilometern Länge. Die Polizei bittet darum, die Rettungsgasse freizuhalten.

Erst am Montag war ein Lastwagenfahrer bei einem Unfall auf der A2 ums Leben gekommen.

Wir berichten weiter.