Bild: Screenshot: Instagram / @zugastinrecklinghausen

Nur noch rund eine Woche und „Zu Gast in Recklinghausen“ steht vor der Tür. Was genau ihr da erleben könnt, erfahrt ihr hier bei uns.

  • „Zu Gast in Recklinghausen“ endet mit großem Feuerwerk.
  • Am Sonntag (4. August) ist Familientag.
  • Wichtige Zufahrtstraße ist während der Veranstaltung gesperrt.

Schlemmen, Spaß und viel Musik – „Zu Gast in Recklinghausen“ gehört mittlerweile zu den größten Veranstaltungen im Vest und sorgt für viel Unterhaltung mitten in der Sommerzeit.

Doch worauf können sich Besucher in diesem Jahr freuen? Eine ganze Menge – der Veranstaltungsplan ist prall gefüllt. Am Mittwoch (31. Juli) geht es los, Schluss ist am Sonntag (4. August). Fast zeitgleich startet am Donnerstag (1. August) eines der größten Volksfeste Deutschlands in Herne – die Cranger Kirmes.

„Zu Gast in Recklinghausen“ mit viel Essen und Trinken

Am besten kommt man hungrig und mit Durst zu „Zu Gast in Recklinghausen“, denn es präsentieren viele Gastronomen aus der Region ihre Speisen und Getränke. Mit dabei sind:

  • Ratskeller
  • Maritimo Gourmet
  • Suberg’s bei Boente
  • Murphy’s Pub & Grill
  • Restaurant Hau Breuing
  • Suberg’s im Festspielhaus
  • Hotel Bergedick
  • 17achtzig – Schank- & Speisekeller

Das ist das Rahmenprogramm

Klar, in erster Linie geht es bei „Zu Gast in Recklinghausen“ ums Essen und ums Trinken, doch ein Rahmenprogramm mit viel Musik und Aktionen findet dennoch statt.

Eröffnung ist am Mittwoch (31. Juli) um 18 Uhr mit dem traditionellen Fassanstich durch Bürgermeister Christoph Tesche. Im Anschluss gibt es viel Musik, um 21.30 Uhr legt der letzte DJ auf. Auch am Donnerstag (1. August) und Freitag (2. August) gibt es viel auf die Ohren. Bis in die Abendstunden könnt ihr euch auf unterschiedliche Musik-Genres freuen.

Gleiches Spiel am Samstag (3. August). Fast den ganzen Tag gibt es viel Musik – ob Jazz, Club oder Rock. Da dürfte für jeden was dabei sein.

Familientag und Abschluss-Feuerwerk am Sonntag

Am Sonntag endet „Zu Gast in Recklinghausen“ mit einem Familientag. Von 11 bis 18 Uhr kommen die Kleinsten im Dr. Helene-Kuhlmann-Park voll auf ihre Kosten. Mit dabei:

  • Aqua Fun Ball
  • Bungee-Trampolin
  • Hüpfburg
  • Clown Wolfelino
  • Torwandscheißen

Für die Eltern (oder alle anderen, die schon Alkohol trinken dürfen) ist ab 20 Uhr die große Bierfassleerung. Jedes Bier kostet dann nur noch einen Euro.

Unser Highlight in der Sonntag-Nacht: das beliebte Feuerwerk präsentiert vom Hotel am Quellberg 😍 #feuerwerk #fireworks #highlights #city #festival #event #love #recklinghausen #herten #marl #herne #nrw

Gepostet von Zu Gast in Recklinghausen am Sonntag, 14. Juli 2019

Um 22 Uhr endet „Zu Gast in Recklinghausen“ schließlich mit einem Abschluss-Feuerwerk auf dem Rathausplatz.

Erlbruch während „Zu Gast in Recklinghausen“ komplett gesperrt

Aufgrund der Veranstaltung „Zu Gast in Recklinghausen“ wird die Straße Erlbruch zwischen Kaiserwall und Konrad-Adenauer-Platz von Dienstag (30. Juli) ab circa 6 Uhr bis Montag (5. August) voraussichtlich 12 Uhr in beide Richtungen komplett gesperrt.

Es wird empfohlen, stattdessen über den Dordrechtring anzureisen oder das Fahrrad zu nutzen.