Landgericht Bochum

Fall Marvin K.: Jetzt steht fest, wann der Missbrauchsprozess beginnt

In Recklinghausen wurde ein 15-jähriger Junge in einem Schrank gefunden. Der Tatverdächtige steht bald vor Gericht.
+
In Recklinghausen wurde ein 15-jähriger Junge in einem Schrank gefunden. Der Tatverdächtige steht bald vor Gericht.

Lars H. aus Recklinghausen ist wegen schweren sexuellen Kindesmissbrauchs angeklagt. Jetzt steht fest, wann der Gerichtsprozess beginnt.

Im Fall des Marvin K., der in einem Schrank in einer Wohnung in Recklinghausen gefunden wurde, hat das Gericht jetzt den Termin für den Prozessauftakt bekannt gegeben. Wie 24VEST.de* berichtet, wird der Missbrauchsprozess am 5. Juni beginnen. Angeklagt ist der 45-jährige Lars H. aus Recklinghausen. 

Damit beginnt der Prozess fast ein halbes Jahr nachdem der 15-jährige Marvin K. bei einer polizeilichen Durchsuchung am 20. Dezember 2019 zufällig in einem Schrank entdeckt worden war.

In der Zwischenzeit ist noch eine weitere Anklage gegen den mutmaßlichen Serien-Sextäter erhoben worden.

*24VEST.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Mehr zum Thema