Wetterwarnung

Nach Sabine: Nächster Sturm fegt mit Sommer-Temperaturen über den Kreis Recklinghausen

+
Nach Sabine steht das nächste Sturmtief im Kreis Recklinghausen bereits vor der Tür.

Der Kreis Recklinghausen wurde Anfang der Woche von Sturmtief Sabine getroffen. Nun könnte bereits das nächste Unwetter in den Startlöchern stehen. 

Wie 24VEST.de* berichtet steht nach Sturmtief Sabine nun das Tief Victoria in den Startlöchern. Demnach erwarten Deutschland Windböen von bis zu 140 km/h. Insbesondere im Norden wird es wohl besonders stürmisch zugehen, doch auch Mittel- und Westdeutschland könnten von dem Sturm schwer getroffen werden.

Interessanter Nebenaspekt für den Sturm, der auch den Kreis Recklinghausen treffen wird: Es wird warm! Demnach könnten die Temperaturen auf bis zu 18 Grad Celsius klettern. Am Rhein warten sogar bis zu 20 Grad. 

*24VEST.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.