Bild: dpa

In Marl kam es am Freitagmittag (26. April) zu einem Unfall zwischen einem Lkw und einem Motorrollerfahrer.

Der Unfall ereignete sich am Freitag gegen 13.30 Uhr, als ein 39-jähriger Mann aus Marl mit seinem Lkw auf einem Firmenparkplatz an der Brasserstraße rückwärts einparken wollte.

Unfall in Marl: 54-Jähriger kommt schwer verletzt ins Krankenhaus

Dabei wurde ein 54-jähriger Motorrollerfahrer aus Herten von dem Lkw erfasst und schwer verletzt.

Der Hertener wurde daraufhin zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Sein Roller erlitt durch den Unfall einen Totalschaden. Der Schaden wird laut Polizei auf 2.000 Euro geschätzt.