Bild: dpa

In Marl kam es am Freitagmittag (26. April) zu einem Unfall zwischen einem Lkw und einem Motorrollerfahrer.

Der Unfall ereignete sich am Freitag gegen 13.30 Uhr, als ein 39-jähriger Mann aus Marl mit seinem Lkw auf einem Firmenparkplatz an der Brasserstraße rückwärts einparken wollte.

Unfall in Marl: 54-Jähriger kommt schwer verletzt ins Krankenhaus

Dabei wurde ein 54-jähriger Motorrollerfahrer aus Herten von dem Lkw erfasst und schwer verletzt.

Aktuelle Top-Themen:

Der Hertener wurde daraufhin zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Sein Roller erlitt durch den Unfall einen Totalschaden. Der Schaden wird laut Polizei auf 2.000 Euro geschätzt.