Feuerwehr warnt vor Rauchgasen

Feuer auf Reiterhof in Marl: Scheune brennt lichterloh - Pferde in Sicherheit

In Marl stand eine Scheune auf einem Reiterhof in Flammen.
+
In Marl stand eine Scheune auf einem Reiterhof in Flammen.

Auf einem Reiterhof in Marl steht eine Scheune in Flammen. Die Feuerwehr ist mit vier Löschzügen im Einsatz. Anwohner sollten Türen und Fenster geschlossen halten.

Die Feuerwehr in Marl wurde am Mittwochmorgen alarmiert: Im ländlichen Ortsteil Frentrop stand eine Scheune auf einem Reiterhof in Flammen. Insgesamt vier Löschzüge rückten zum Einsatzort aus.

Wie 24VEST.de* berichtet, waren die rund 80 Pferde bei Ausbruch des Feuers in Sicherheit. Offenbar brannten mehrere hundert Heu- und Strohballen in der Scheune. Der Schaden wurde auf einen sechsstelligen Betrag geschätzt.

Marl: Warnung vor Rauchgasen durch NINA

Wegen der enormen Rauchbildung wurde zwischenzeitlich auch per App eine Warnung vor schädlichen Rauchgasen veröffentlicht. Die Nachlöscharbeiten dürften noch bis in die Abendstunden dauern. 

*24VEST.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.